Geschichten von Geflüchteten

Lernen Leben zu retten

Link zu: Lernen Leben zu retten
14 Monate geht der Kursus für Rettungsschwimmer im FEZ Bild: Publiplikator

Im FEZ werden Geflüchtete zu Rettungsschwimmern ausgebildet. Die erste Gruppe hat es bereits geschafft.Weitere Informationen

Mit Vokabelheft zum Industriekaufmann

Link zu: Mit Vokabelheft zum Industriekaufmann
Mamadou Tounkara, Nariman Malkari und Mahmoud Asad (v.l.n.r.) haben im Berliner Arbeitsmarkt Fuß gefasst. Bild: GASAG/Thomas Ecke

Für Geflüchtete ist es schwer, Arbeit zu finden. Mit Hilfe einer Berufsausbildung haben drei junge Männer aus Syrien, Iran und Guinea Fuß im Berliner Arbeitsmarkt gefasst.Weitere Informationen

Hass mit Humor bekämpfen

Link zu: Hass mit Humor bekämpfen
Mit seinem ersten Buch gibt Firas Alshater deutschlandweit Lesungen Bild: Publiplikator GmbH

Mit Humor und seiner offenen Art begeistert Firas Alshater Tausende Fans. Der syrische Filmemacher und Autor wurde hierzulande vor allem durch seinen YouTube-Kanal bekannt und hat jetzt ein Buch nachgelegt.Weitere Informationen

Ein Syrer führt durch Berlin

Link zu: Ein Syrer führt durch Berlin
Ursprünglich hat Mohamad in Damaskus Mathe studiert, heute leitet er Führungen durch Berlin. Bild: Refugee Voices Tours Berlin

Bei den Refugee Voices Tours setzt Mohamad Berliner Geschichte in Bezug zu aktuellen Geschehnissen in Syrien. Dabei zieht er politische Parallelen und zeigt den Teilnehmenden, dass die Vergangenheit der deutschen Hauptstadt ebenfalls von Flucht geprägt war.Weitere Informationen

„An Spargel werden wir uns wohl nie gewöhnen“

Link zu: „An Spargel werden wir uns wohl nie gewöhnen“
Auf der Flucht vor dem Terror landet Familie Nazah in Berlin und findet dort sogar eine gute Freundin. Bild: Publiplikator GmbH

Die irakische Familie Nazah floh vor dem Terror und landete so eines Nachts in Berlin. Hier lernen die Eltern und ihre drei Söhne klassische Musik, deutsches Fernsehen und eine ganz besondere Freundin kennen.Weitere Informationen

Sprachkurse und Kinofreikarten

Link zu: Sprachkurse und Kinofreikarten
Majdi Alachkar sammelt Informationen darüber, was Geflüchtete benötigen Bild: Buddy Bartelsen

29.01.2017 08:00
Ein Programm für Mobiltelefone einer jungen Firma hilft Geflüchteten mit vielen kostenlosen Angeboten. Majdi Alachkar ist selbst geflüchtet und weiß, was in einer solchen Situation benötigt wird. Als Praktikant fördert er seine eigene Integration.Weitere Informationen

Kämpfer für Menschenrechte

Link zu: Kämpfer für Menschenrechte
Der Syrer Yahya Alaous ist Journalist Bild: Publiplikator

Yahya Alaous ist Journalist. In seiner Heimat Damaskus schrieb er hauptsächlich über den sozialen und politischen Alltag sowie Frauenrechtsthemen, bis er 2015 beschloss, mit seiner Familie nach Deutschland zu gehen.Weitere Informationen

Ein Geflüchteter, der Geflüchteten hilft

Link zu: Ein Geflüchteter, der Geflüchteten hilft
„In Berlin angekommen, ging bei mir alles ganz schnell“, sagt Alan Ibo Bild: Publiplikator

Alan Ibo arbeitet für das Lotsenprojekt „Die Brücke“ und hilft im Bezirksamt Mitte Geflüchteten. Dabei ist er selbst erst seit rund anderthalb Jahren in Deutschland. Das Tempo, mit dem er die Herausforderungen seiner Integration bewältigt, ist fast atemberaubend.Weitere Informationen

Alleinerziehend in Berlin

Link zu: Alleinerziehend in Berlin
„Angela Merkel war sehr tapfer“, sagt Medea Daghstani Bild: Privat

Weil sich Medea Daghstani in ihrer Heimat politisch engagierte, musste sie mit ihrer kleinen Tochter nach Deutschland fliehen. Hier trafen die beiden auf andere Landsleute und eine offene Gesellschaft.Weitere Informationen

Berlin ist ein perfekter Ort

Link zu: Berlin ist ein perfekter Ort
Nabil Arbaain ist Musiker Bild: Publiplikator

Nabil Arbaain sagt, es sei leicht sich in Berlin zu Hause zu fühlen. Seine Oud, eine arabische Laute, hilft ihm dabei Brücken zu bauen. Sein Ziel ist eine Plattform für Kunstschaffende, die gemeinsam auftreten und Musik machen.Weitere Informationen