Integration im Dialog in Tempelhof-Schöneberg

Eine Karte von Berlin. Tempelhof-Schöneberg ist rot markiert.
Integration im Dialog in Tempelhof-Schöneberg
Bild: TUBS - Wikimedia Commons

INTEGRATION NACH DEN HANGARS – WO WOLLEN WIR LANDEN?

AM 15. Februar 2018
AB 18:00 UHR
IM PalasT | Pallasstraße 35 (barrierefrei) | 10781 Berlin

Der Senat bereitet in diesem Jahr ein Gesamtkonzept zur Integration und Partizipation Geflüchteter vor. In Tempelhof-Schöneberg wollen wir uns damit beschäftigen, wie die Integration von Geflüchteten im Bezirk gestaltet werden kann. Diskutieren Sie gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus Bezirk, Senat, Willkommensbündnissen, Initiativen und Ehrenamtlichen über Möglichkeiten Geflüchtete in Wohnungen, Ausbildung und Arbeit zu bringen. Adressieren Sie bei der Podiumsdiskussion Ihre Fragen an Verantwortliche der Berliner Politik und Verwaltung.

WIR LADEN SIE HERZLICH EIN, IN TEMPELHOF-SCHÖNEBERG DABEI ZU SEIN.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Wir freuen uns sehr über Ihr Kommen!

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 10.Februar

ABLAUF:

18.00 Uhr Einlass

18.30 Uhr Begrüßung
Angelika Schöttler, Bezirksbürgermeisterin
Andreas Germershausen, Integrationsbeauftragter des Senats von Berlin

18.40 Uhr
Podiumsgespräch Runde 1 zu den Themen:
Unterbringung, Wohnen, besonders schutzbedürftige Gruppen

19.25 Uhr
Podiumsgespräch Runde 2 zu den Themen:
Engagement und Partizipation, Bildung, Arbeit

20.00 Uhr
Abschlussrunde

20.30 Uhr
Netzwerken und informelle Diskussion bei Brezeln und Getränken

KONTAKT dialog@integrationberlin.de

ANMELDUNG unter diesem Eventbrite-Link: Link Eventbrite

Hinweis: Fotoaufnahmen von Gästen und Mitwirkenden der Veranstaltung können im Rahmen des Internet-Auftritts von ‘Integration im Dialog’, in sozialen Netzwerken oder in eigenen Printdokumentationen veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer damit einverstanden.