Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals
Tag des offenen Denkmals
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Anne Herdin

Der Tag des offenen Denkmals findet seit 1993 bundesweit im Rahmen der European Heritage Days statt. Alljährlich am zweiten Sonntag im September, in Berlin auch am Samstag davor, öffnen Denkmaleigentümer und ehrenamtliche Denkmalfreunde die Türen zu sonst nicht allgemein zugänglichen Bau-, Boden- und Gartendenkmalen. Der Tag des offenen Denkmals ist die größte und beliebteste Veranstaltung zum Thema Denkmalpflege. In Berlin können Besucher in der Regel kostenfrei aus vielen Hundert Angeboten in allen Bezirken auswählen.
 

Der Tag des offenen Denkmals in Berlin – eine Chronologie

  • 12. September 1993 (erster Tag des offenen Denkmals, gemeinsam von Berlin und Brandenburg ausgerichtet)
  • 11. September 1994
  • 10. September 1995
  • 8. September 1996
  • 12. – 14. September 1997
  • 11. – 13. September 1998
  • 10. – 12. September 1999: Europa – ein gemeinsames Erbe
  • 8. – 10. September 2000: Schwerpunkt Industriekultur
  • 7. – 9. September 2001: Schule als Denkmal – Denkmal als Schule
  • 6. – 8. September 2002: Ein Denkmal steht selten allein
  • 12. – 14. September 2003: Geschichte und Kunst hautnah – Wohnen im Denkmal
  • 11. und 12. September 2004: Denkmal und Wasser
  • 10. und 11. September 2005: Krieg und Frieden. Denkmale erinnern und mahnen
  • 9. und 10. September 2006: Rasen, Rosen und Rabatten – Historische Gärten und Parks
  • 8. und 9. September 2007: Das Berliner Erbe der Nachkriegszeit
  • 13. und 14. September 2009: Vom Burgwall bis zum Pavillon
  • 12. und 13. September 2009: Historische Orte des Genusses
  • 11. und 12. September 2010: Kultur in Bewegung – Reisen, Handel und Verkehr
  • 10. und 11. September 2011: Romantik, Realismus, Revolution – Berliner Erbe
  • 8. und 9. September 2012: Balken, Bohlen Bäume: Holz – der Stoff, aus dem die Hauptstadt ist
  • 7. und 8. September 2013: Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?
  • 13. und 14. September 2014: Farbe
  • 12. und 13. September 2015: Handwerk, Technik, Industrie
  • 10. und 11. September 2016: Gemeinsam Denkmale erhalten
  • 9. und 10. September 2017: Macht und Pracht
  • 8. und 9. September 2018: Entdecken, was uns verbindet
  • 7. und 8. September 2019: Moderne. Modern. Berlin.
 

Der Tag des offenen Denkmals bundesweit

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz koordiniert den Tag des offenen Denkmals bundesweit. Hier finden Sie z.B. Anregungen zum Schwerpunktthema, Bestellmöglichkeit für Werbematerial und Hintergrundinformationen.
Weitere Informationen: www.tag-des-offenen-denkmals.de