Inhaltsspalte

Preisverleihung 2005

Arbeitskreis Aula des Fördervereins der Zinnowwaldschule
Arbeitskreis Aula des Fördervereins der Zinnowwaldschule
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Wolfgang Bittner

Preisträger

Bildvergrößerung: MACHmit! Museum für Kinder gGmbh
MACHmit! Museum für Kinder gGmbh
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Wolfgang Bittner

Senatorin Ingeborg Junge-Reyer zeichnete am 14. Dezember 2005 den “Arbeitskreis Aula” des Fördervereins der Zinnowwaldschule in Zehlendorf – die Architekten Ada Kny und Karl-Heinz Ahlborn sowie die Innenarchitektin Dagmar Wolff-Asche – und das “Machmit! Kindermuseum” in Prenzlauer Berg, vertreten durch die beiden Geschäftsführerinnen Karen Hoffmann und Marie Lorbeer, mit dem Berliner Denkmalpflegepreis, der Ferdinand-von-Quast-Medaille, aus.

Urkunde Arbeitskreis Aula

PDF-Dokument (19.4 kB)

Urkunde Machmit! Kindermuseum

PDF-Dokument (41.3 kB)

Zeit und Ort

14. Dezember 2005, 11.00 Uhr
Zinnowwaldschule
Wilskistraße 78 / Hartmannsweilerweg 65 in Berlin-Zehlendorf

Programm

Begrüßung

  • Prof. Dr. Jörg Haspel, Landeskonservator
  • Uwe Stäglin, Stadtrat für Bauen, Stadtplanung und Naturschutz

“Suite” von Michael Prätorius

Ansprache:
Ingeborg Junge-Reyer, Senatorin für Stadtentwicklung
Rede (pdf; 23 KB)

Preisverleihung durch Senatorin Ingeborg Junge-Reyer

Laudationes:

Dank der Preisträger

“Prélude” von Marc-Antoine Charpentier

Schlusswort

Musikalische Gestaltung durch das Horn-Quartett des Collegium Musicum:
Katharina Jahn, Valentin Jahn, Johannes Rhede, Anne Webers

Bildergalerie

zur Bildergalerie

Pressemitteilung