<![CDATA[Präventionsveranstaltungen der Polizei Berlin]]> http://www.berlin.de/land/kalender/ Tue, 11 December 2018 20:32:36 +0000 <![CDATA[Informationsveranstaltung "Seniorensicherheit" des Abschnitts 34 (12.12.2018 10:00 - 14:00 Uhr)]]>
„falsche Polizeibeamte“ und
„Enkeltrick“

führt der A 34 einen Präventionseinsatz mit Informationsständen an drei verschiedenen Örtlichkeiten durch.]]>
Wed, 12 December 2018 10:00:00 +0000
<![CDATA[Informationsveranstaltung "Seniorensicherheit" des Abschnitts 34 (12.12.2018 10:00 - 14:00 Uhr)]]>
„falsche Polizeibeamte“ und
„Enkeltrick“

führt der A 34 einen Präventionseinsatz mit Informationsständen an drei verschiedenen Örtlichkeiten durch.]]>
Wed, 12 December 2018 10:00:00 +0000
<![CDATA[Informationsveranstaltung "Seniorensicherheit" des Abschnitts 34 (12.12.2018 10:00 - 14:00 Uhr)]]>
„falsche Polizeibeamte“ und
„Enkeltrick“

führt der A 34 einen Präventionseinsatz mit Informationsständen an drei verschiedenen Örtlichkeiten durch.]]>
Wed, 12 December 2018 10:00:00 +0000
<![CDATA[Fernfahrerstammtisch (12.12.2018 18:00 Uhr)]]>
Neben anmoderierten Themen, wie beispielsweise
"Sicher im Winter“,
"Ladungssicherung“,
"Sekundenschlaf“,
"Rettungsgasse“,
"Stauendunfälle“,
"Lkw vs. Radfahrer“ usw., sprechen wir auch über aktuellste Entwicklungen, wie Langzeitbaustellen oder aktuelle Gesetzesänderungen.

Weitere Informationen zur bundesweiten Initiative und zu den eigenen aktuellen Themen können über www.fernfahrerstammtisch.de abgerufen werden.]]>
Wed, 12 December 2018 18:00:00 +0000
<![CDATA[Fahrradkennzeichnung des Abschnitts 53 (13.12.2018 12:00 - 15:30 Uhr)]]>
Mit Ihrer Einwilligung werden die Angaben zum Fahrrad zusammen mit Ihren Personendaten (Name, Vorname, Geburtsdatum-/ort) in einem Verzeichnis der Polizei gespeichert. Somit lässt sich Ihr Fahrrad nach einem Abhandenkommen besser zuordnen. Außerdem steigt durch eine mit der Kennzeichnung ergänzte Sachfahndungseingabe die Chance, Ihr Rad nach einem Diebstahl wiederzufinden.

Ein derart gekennzeichnetes Rad ist für Diebe weitaus weniger attraktiv!

Eine Fahrradkennzeichnung allein ist jedoch kein hinreichender Schutz! Bitte informieren Sie sich auf unserer Internetseite [[/polizei/aufgaben/praevention/diebstahl-und-einbruch/artikel.228483.php|Schützen Sie sich vor Fahrraddiebstahl]] zu den Möglichkeiten, Fahrraddieben die Arbeit zu erschweren.

Wichtig: Zur Fahrradkennzeichnung bringen Sie bitte Ihren Ausweis oder Pass mit. Minderjährige Radfahrer*innen kommen in Begleitung ihrer Erziehungsverantwortlichen oder legen eine schriftliche Einwilligung ihrer Eltern vor.“]]>
Thu, 13 December 2018 12:00:00 +0000
<![CDATA[Fahrradkennzeichnung des Abschnitts 16 (14.12.2018 11:00 - 13:00 Uhr)]]>
Mit Ihrer Einwilligung werden die Angaben zum Fahrrad zusammen mit Ihren Personendaten (Name, Vorname, Geburtsdatum-/ort) in einem Verzeichnis der Polizei gespeichert. Somit lässt sich Ihr Fahrrad nach einem Abhandenkommen besser zuordnen. Außerdem steigt durch eine mit der Kennzeichnung ergänzte Sachfahndungseingabe die Chance, Ihr Rad nach einem Diebstahl wiederzufinden.

Ein derart gekennzeichnetes Rad ist für Diebe weitaus weniger attraktiv!

Eine Fahrradkennzeichnung allein ist jedoch kein hinreichender Schutz! Bitte informieren Sie sich auf unserer Internetseite [[/polizei/aufgaben/praevention/diebstahl-und-einbruch/artikel.228483.php|Schützen Sie sich vor Fahrraddiebstahl]] zu den Möglichkeiten, Fahrraddieben die Arbeit zu erschweren.

Wichtig: Zur Fahrradkennzeichnung bringen Sie bitte Ihren Ausweis oder Pass mit. Minderjährige Radfahrer_innen kommen in Begleitung ihrer Erziehungsverantwortlichen oder legen eine schriftliche Einwilligung ihrer Eltern vor.“]]>
Fri, 14 December 2018 11:00:00 +0000
<![CDATA[Fahrradkennzeichnung der Direktion Einsatz (21.12.2018 13:00 - 16:00 Uhr)]]>
Mit Ihrer Einwilligung werden die Angaben zum Fahrrad zusammen mit Ihren Personendaten (Name, Vorname, Geburtsdatum-/ort) in einem Verzeichnis der Polizei gespeichert. Somit lässt sich Ihr Fahrrad nach einem Abhandenkommen besser zuordnen. Außerdem steigt durch eine mit der Kennzeichnung ergänzte Sachfahndungseingabe die Chance, Ihr Rad nach einem Diebstahl wiederzufinden.

Ein derart gekennzeichnetes Rad ist für Diebe weitaus weniger attraktiv!

Eine Fahrradkennzeichnung allein ist jedoch kein hinreichender Schutz! Bitte informieren Sie sich auf unserer Internetseite [[/polizei/aufgaben/praevention/diebstahl-und-einbruch/artikel.228483.php|Schützen Sie sich vor Fahrraddiebstahl]] zu den Möglichkeiten, Fahrraddieben die Arbeit zu erschweren.

Wichtig: Zur Fahrradkennzeichnung bringen Sie bitte Ihren Ausweis oder Pass mit. Minderjährige Radfahrer_innen kommen in Begleitung ihrer Erziehungsverantwortlichen oder legen eine schriftliche Einwilligung ihrer Eltern vor.“]]>
Fri, 21 December 2018 13:00:00 +0000
<![CDATA[Informationsveranstaltung "Seniorensicherheit" (25.12.2018 14:00 - 15:30 Uhr)]]>
Folgende Themen werden u.a. behandelt:

- Tricktaten an der Wohnungstür
- Raub in der Wohnung
- Enkeltrick
- Taschendiebstahl
- Handtaschenraub
- Zahlungskartendelikte
- Aktuelle Tatbegehungsweisen, soweit sie den Bereich Seniorensicherheit tangieren.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail unter seniorensicherheit@polizei.berlin.de an.

Die Zahl der Plätze ist begrenzt!

Der Einlass in das Gebäude ist nur unter Vorlage eines gültigen Personaldokuments und bis 13:50 Uhr möglich. Danach ist ein Einlass nicht mehr möglich.
Beachten Sie bitte, dass Hunde nicht ins Gebäude mitgebracht werden dürfen.]]>
Tue, 25 December 2018 14:00:00 +0000
<![CDATA[Fernfahrerstammtisch (09.01.2019 18:00 Uhr)]]>
Neben anmoderierten Themen, wie beispielsweise
"Sicher im Winter“,
"Ladungssicherung“,
"Sekundenschlaf“,
"Rettungsgasse“,
"Stauendunfälle“,
"Lkw vs. Radfahrer“ usw., sprechen wir auch über aktuellste Entwicklungen, wie Langzeitbaustellen oder aktuelle Gesetzesänderungen.

Weitere Informationen zur bundesweiten Initiative und zu den eigenen aktuellen Themen können über www.fernfahrerstammtisch.de abgerufen werden.]]>
Wed, 09 January 2019 18:00:00 +0000
<![CDATA[Seminar zum Umgang mit Aggression und Gewalt (25.01.2019 17:00 - 20:00 Uhr)]]>
Der Bereich Verhaltensorientierte Gewaltprävention führt ein Seminar für Erwachsene zum Thema Umgang mit Aggression und Gewalt in der Öffentlichkeit durch. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Folgende Inhalte werden u.a. behandelt:

- Tätervorgehen
- Gefahrenwahrnehmung
- Abwehrstrategien gegen Gewalt
- Sicher fahren in öffentlichen Verkehrsmitteln
- Gefahrlos Hilfe leisten

Bitte melden Sie sich telefonisch unter den Telefonnummern (030) 4664-979218 und (030) 4664-979219 oder per E-Mail an! Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Der Einlass in das Gebäude ist nur unter Vorlage eines gültigen Personalausweises und bis 17.50 Uhr möglich. Danach ist ein Einlass nicht mehr möglich.]]>
Fri, 25 January 2019 17:00:00 +0000