<![CDATA[Veranstaltungskalender von Friedrichshain-Kreuzberg]]> http://www.berlin.de/land/kalender/ Hier gelangen Sie wahlweise zu den unterschiedlichsten Themenbereichen aus Politk bis Kultur.
Wir hoffen, es ist auch was Interessantes für Sie dabei. ]]>
Thu, 16 August 2018 20:27:59 +0000 <![CDATA[WCMX goes Berlin (Rollstuhlskaten) (20.08.2018 16:00 - 18:00 Uhr)]]>
Jeden zweiten Montag ab 16 Uhr könnt Ihr gemeinsam im Rollstuhl die Halle erobern und euch im WCMX (Wheelchair-Motorcross) ausprobieren.

Wir haben jetzt auch Leihrollstühle, so dass auch Menschen ohne eigenen Rollstuhl mal ausprobieren können!

Der Eintritt für die Halle ist frei, wir freuen uns auf euch!

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/319842515160707/]]>
Mon, 20 August 2018 16:00:00 +0000
<![CDATA[Boards, not Borders (Skateboardworkshop) (20.08.2018 16:00 Uhr)]]> Alle Interessierten zwischen 14 und 21 Jahren laden wir herzlich zum Schnuppertraining ein!
Was ist mitzubringen? – sportliche Kleidung und Schuhe

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung per E-Mail oder Telefon: info@dropin-ev.de / 030 – 8103 4106]]>
Mon, 20 August 2018 16:00:00 +0000
<![CDATA[Literally speaking: a fiction reading series featuring Rowan Hisayo Buchanan (24.08.2018 20:00 Uhr)]]>
Literally Speaking is Berlin's fiction reading series that features local writers and the authors who inspire their stories. Each month, five writers share their original work, as well as an excerpt from an author of their choice that highlights the month’s theme. The excerpts aim to get everyone in Berlin’s literary community “on the same page.” It’s a way to see what’s catalyzing our local writers and bring us closer together through literature.

For submission guidelines and inquiries, check out Literally Speaking’s Facebook page or email LiterallySpeakingBerlin@gmail.com.]]>
Fri, 24 August 2018 20:00:00 +0000
<![CDATA[Boards, not Borders (Skateboardworkshop) (27.08.2018 16:00 Uhr)]]> Alle Interessierten zwischen 14 und 21 Jahren laden wir herzlich zum Schnuppertraining ein!
Was ist mitzubringen? – sportliche Kleidung und Schuhe

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung per E-Mail oder Telefon: info@dropin-ev.de / 030 – 8103 4106]]>
Mon, 27 August 2018 16:00:00 +0000
<![CDATA[AG Bau- und Nutzungskonzept (28.08.2018 17:00 - 19:00 Uhr)]]> Tue, 28 August 2018 17:00:00 +0000 <![CDATA[WBM-Kennenlerntermin (29.08.2018 18:00 - 20:30 Uhr)]]> Wed, 29 August 2018 18:00:00 +0000 <![CDATA[WCMX goes Berlin (Rollstuhlskaten) (03.09.2018 16:00 - 18:00 Uhr)]]>
Jeden zweiten Montag ab 16 Uhr könnt Ihr gemeinsam im Rollstuhl die Halle erobern und euch im WCMX (Wheelchair-Motorcross) ausprobieren.

Wir haben jetzt auch Leihrollstühle, so dass auch Menschen ohne eigenen Rollstuhl mal ausprobieren können!

Der Eintritt für die Halle ist frei, wir freuen uns auf euch!

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/319842515160707/]]>
Mon, 03 September 2018 16:00:00 +0000
<![CDATA[Boards, not Borders (Skateboardworkshop) (03.09.2018 16:00 Uhr)]]> Alle Interessierten zwischen 14 und 21 Jahren laden wir herzlich zum Schnuppertraining ein!
Was ist mitzubringen? – sportliche Kleidung und Schuhe

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung per E-Mail oder Telefon: info@dropin-ev.de / 030 – 8103 4106]]>
Mon, 03 September 2018 16:00:00 +0000
<![CDATA[Was bleibt (03.09.2018 20:00 Uhr)]]>
Berührt und inspiriert von dem zweisprachigen Gedichtband „ Unter dem Schnee“ der Lyrikerin Inge Buck, übertragen ins Persische von Madjid Mohit, hat die iranische Musikerin und Komponistin Elshan Ghasimi eigene Kompositionen geschaffen. Die poetische Bilderwelt, die Rhythmen und Metaphern hat sie auf dem persischen Saiteninstrument Tar in eine kongeniale musikalische Sprache übertragen.

Ein poetischer Dialog zwischen Lyrik und Musik, zwischen Orient und Okzident, zwischen den Gedichten von Inge Buck und den musikalischen Interpretationen von Elshan Ghasimi: „Die Töne kommen zu mir, ganz natürlich wachsen sie, wenn ich die Gedichte lese.“ Ein Bogen zwischen den Kulturen wird gespannt. Im Dialog und in der Stille zwischen persischer Musik und deutschsprachigem Text entstehen vor dem inneren Auge der Hörer aus Zeilen und Tönen Welten: über Stadtlandschaften und Natur, Jahreszeiten und Lebenszeit, über Vergessen und Erinnern, über Krieg, Exil und Flüchtlingsheim, über die Sprache der Bücher und die Aufbewahrung von Verlorenem in einem Gedicht. Elshan Ghasimi und Inge Buck, zwei Künstlerinnen aus unterschiedlichen Kulturen, Sprachen und Generationen begegnen sich in ihrem Zusammenspiel: die Texte öffnen sich zur Musik, die Musik zu den Texten.]]>
Mon, 03 September 2018 20:00:00 +0000
<![CDATA[AG Bau- und Nutzungskonzept (04.09.2018 17:00 - 19:00 Uhr)]]> Tue, 04 September 2018 17:00:00 +0000