Ausstellung - Alltagsausgleich in Grau und in Farbe

Engel
Engel
Foto: Ulrike Thurau
8. März bis 25. April 2017

Berliner Theaterschneiderin zeigt Hobbykunst in der Anton-Saefkow-Bibliothek

Vom 8. März 2017 bis zum 25. April 2017 stellt Theaterschneiderin Ulrike Thurau in der Anton-Saefkow-Bibliothek aus.
Das Hobby beginnt als Sie sich um ihre im Wachkoma liegenden Mutter kümmert. In den Mittagspausen und später auch an den Abenden entstehen die ersten Zeichnungen – Porträts. Die Bildnisse, meistens Bleistiftzeichnungen, zeigen Schauspieler in verschiedenen Filmsequenzen und Bekannte der Künstlerin.
Bilder einer anderen Art entstehen, während Frau Thurau auf eine Tochter einer Freundin aufpasst, die selber Manga zeichnet. Angedacht ist zunächst eine ganze Geschichte, aufgebaut auf „Die drei Musketiere“. Dieses Buch ist das erste Buch der Schneiderin und begleitet sie ihr Leben lang. Bei dem Manga bleibt es aber bei farbenfrohen Bildern der ersten Kapitel und vor allem einzelnen Szenen sowie Porträts.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Anton-Saefkow-Bibliothek zugänglich.

Anton-Saefkow-Bibliothek
Anton-Saefkow-Platz 14 | 10369 Berlin | Telefon 90296 3790

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 9-19 Uhr | Mi 13-19 Uhr | Sa 9-15 Uhr

Kategorien: Ausstellungen

Bezirk: Lichtenberg (Hohenschönhausen)

Veranstaltungsort

Anton-Saefkow-Bibliothek
Anton-Saefkow-Platz 14
10369 Berlin
Tel: 90296 3790

Veranstalter

Anton-Saefkow-Bibliothek
Anton-Saefkow-Platz 14
10369 Berlin
Tel: 90296 3790

Nächste Termine

  • 30.03.2017 um 09:00 - 19:00 Uhr
  • 31.03.2017 um 09:00 - 19:00 Uhr
  • 01.04.2017 um 09:00 - 15:00 Uhr
  • 03.04.2017 um 09:00 - 19:00 Uhr
  • 04.04.2017 um 09:00 - 19:00 Uhr

Kontakt

E-Mail

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche