Ausstellung - Weiße Amseln

Weiße Amsel
Weiße Amsel
Foto: Dr. Günter Golenia
26. April - 13. Juni 2017

Günter Golenia auf den Spuren weißgefärbter Amseln

Vom 26. April 2017 bis zum 13. Juni 2017 stellt Dr. Günter Golenia seine Fotografien von Amseln mit weißer Färbung in der Anton-Saefkow-Bibliothek aus.
Am 6. Juli 2012 entdeckte der promovierte Ökonom und Diplomjurist die erste Amsel mit weißen Flecken. Herr Golenia hält den Vogel zunächst für einen Raubwürger, dann für eine Albino-Amsel. Für die weiße Färbung geben ihm verschiedene Leute unterschiedliche Erklärungen. Eine Studentin ist der Auffassung, dass das Fressen von bestimmten Pilzen die Ursache ist. Andere geben eine Mutation als Grund an.
Die 26 Amseln, die Dr. Günter Golenia die letzten fünf Jahre in den Gebieten Prenzlauer Berg, Lichtenberg, Heinersdorf, Friedrichshain und Tiefensee abgelichtet hat, haben unterschiedlich stark ausgeprägte weiße Färbungen. Manche haben nur einzelne Flecken, andere sind fast komplett weiß. Für die Bilder hat er eine Kompaktkamera und eine Bridgekamera verwendet.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Anton-Saefkow-Bibliothek zugänglich.

Anton-Saefkow-Bibliothek
Anton-Saefkow-Platz 14 | 10369 Berlin | Telefon 90296 3790

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 9-19 Uhr | Mi 13-19 Uhr | Sa 9-15 Uhr

Kategorien: Ausstellungen

Bezirk: Lichtenberg (Hohenschönhausen)

Veranstaltungsort

Anton-Saefkow-Bibliothek
Anton-Saefkow-Platz 14
10369 Berlin
Tel: 90296 3790

Veranstalter

Anton-Saefkow-Bibliothek
Anton-Saefkow-Platz 14
10369 Berlin
Tel: 90296 3790

Nächste Termine

  • 25.05.2017 um 09:00 - 19:00 Uhr
  • 26.05.2017 um 09:00 - 19:00 Uhr
  • 27.05.2017 um 09:00 - 15:00 Uhr
  • 29.05.2017 um 09:00 - 19:00 Uhr
  • 30.05.2017 um 09:00 - 19:00 Uhr

Kontakt

E-Mail

Weitere Informationen

Homepage

Zurück zur Suche