Harald Henzel

Harald Henzel
Harald Henzel Bild: © Sabine Kalkus

Harald Henzel, geboren 1964 in Berlin, hat nach dem Abitur den Beruf des Werkzeugmachers erlernt und anschließend Maschinenbau studiert. Nach mehrjähriger Tätigkeit bei einem überbetrieblichen arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Dienst in Berlin trat er im Jahr 1995 in den Dienst des damaligen Landesamtes für Arbeitsschutz und technische Sicherheit, aus dem im Jahr 1998 das LAGetSi hervorging.

Dort war er nach seiner Laufbahnausbildung auf verschiedenen Arbeitsgebieten tätig, unter anderem im Bereich der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation, des Arbeitsschutzes auf Baustellen sowie im Bereich des internen Fachcontrollings. Mehrere Jahre leitete er das Referat Arbeitsschutz am Bau, bevor Harald Henzel im Juli 2015 zum Leiter der Strategischen Organisationsentwicklung (SL 2) berufen wurde.

Dort ist er neben strategischen Aufgaben aus dem Kontext der Personal- und Organisationsentwicklung mit der Koordination der externen Kooperationsbeziehungen des Hauses sowie mit dem Recruiting und der Organisation der Ausbildung von Nachwuchsdienstkräften betraut. Darüber hinaus leitet Harald Henzel als Pressesprecher die Öffentlichkeitsarbeit des LAGetSi.

Harald Henzel hat zahlreiche Beiträge in Fachzeitschriften und Fachbüchern veröffentlicht und ist ehrenamtlich im sozialen Bereich engagiert.