Ehemaliges Krankenbuchlager (KBL)

Karteikartenschrank aus Holz
Bild: Andrey Kuzmin - Fotolia.com

Das Krankenbuchlager wurde mit Ablauf des 31.12.2013 geschlossen.

Die Deutsche Dienststelle für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen der ehemaligen deutschen Wehrmacht (WASt) hat bereits die Fundstellenkartei sowie Unterlagen aus dem II. Weltkrieg übernommen.
Die Übernahme der Unterlagen aus dem I. Weltkrieg soll zeitnah erfolgen.

Stand: März 2016