Berliner Badegewässer

Badeverbot an den 4 Badestellen der Unterhavel aufgehoben

Die Badegewässerqualität der Unterhavel hat sich nach den Verunreinigungen der letzten Woche wieder erholt. Das am 01.08.2017 ausgesprochene Badeverbot wird daher für die folgenden vier Badestellen der oberen Unterhavel aufgehoben:

  • Kleine Badewiese
  • Grunewaldturm
  • Lieper Bucht
  • Breitehorn
    Nähere Information finden Sie in der aktuellen Pressemitteilung

Wasserableitungen vom Waldsee in den Schlachtensee/Krumme Lanke ab 07. August bis voraussichtlich 11. August 2017

Weitere Informationen erhalten Sie über den Bezirk Steglitz-Zehlendorf.

Die nachfolgende Berlin-Karte ist in vier Bereiche aufgeteilt, die vergrößert dargestellt werden können. Jeder rote Punkt steht für eine Badestelle. Klicken Sie den gewünschten Punkt an und Sie werden auf die Seite der einzelnen Badestelle weitergeleitet, wo Sie aktuelle Informationen zur Wasserqualität und mehr finden.

Die Bilddateien sind recht groß, die Anzeige kann daher – abhängig von der Art Ihres Internetzugangs – einige Zeit dauern. Sie finden dieselben Informationen auch in der Liste der Badestellen , die Sie ebenfalls zu den Seiten der einzelnen Badestellen führt.

Baden in natürlichen Gewässern in Berlin

Übersicht Berliner Badestellen
Überwachung der Badegewässerqualität
(nicht barrierefrei)

PDF-Dokument (2.3 MB) - Stand: April 2011