Direkt zum Inhalt der Seite springen

Ausländerbehörde Berlin

Deutsch English Türkisch Pусский

Terminvereinbarung

Die Terminvereinbarung ist in der Berliner Ausländerbehörde (je nach Sachgebiet) entweder durch Online-Terminvereinbarung (Sachgebiete IV Z 2, 3*, 4, 5, 6 und 7) oder durch Anfrage per E-Mail (Sachgebiete IV Z 3*, 8 und 9) möglich.

Da in der Regel ein elektronischer Aufenthaltstitel ausgestellt wird, dessen Herstellung durch die Bundesdruckerei einige Wochen dauert, sollte der Termin möglichst ca. 4 Wochen vor Ablauf des Aufenthaltstitels (Visum, Aufenthaltserlaubnis) liegen.

Aber: Ist Ihre Aufenthaltserlaubnis oder Ihr nationales Visum (Typ D) zum Zeitpunkt der Terminbuchung bzw. Terminanfrage noch nicht abgelaufen, bleibt der Aufenthaltstitel im Bundesgebiet bis zum gebuchten oder mitgeteilten Termin bestehen – auch wenn der gebuchte oder mitgeteilte Termin erst nach Ablauf des Gültigkeitsdatums des Aufenthaltstitels liegen sollte. Dies gilt auch für alle verfügten Nebenbestimmungen, inklusive der Verfügungen zur Erwerbstätigkeit. Reisen ins Ausland sind jedoch nur innerhalb der Gültigkeit der Ihnen zuletzt erteilten Aufenthaltserlaubnis möglich.

Achtung: Ein Schengen-Visum (Typ C) endet immer mit Ablauf des Gültigkeitsdatums. Eine Terminbuchung oder ein Antrag bei der Ausländerbehörde verlängern den erlaubten Aufenthalt mit einem Schengen-Visum nicht.



Online-Terminvereinbarung (Nur für Kundinnen und Kunden der Sachgebiete IV Z 2, 3*, 4, 5, 6 und 7):

Die Kundinnen und Kunden dieser Sachgebiete können und sollen direkt über das Internet einen Termin vereinbaren(Externer Link).
In vier einfachen Schritten wählen Sie Ihren Termin aus, buchen ihn verbindlich und erhalten eine Bestätigung zusammen mit einer Übersicht aller erforderlichen Unterlagen für die Erteilung oder Verlängerung Ihrer Aufenthaltserlaubnis. Selbstverständlich kann ein bereits gebuchter Termin geändert oder abgesagt werden. Dieses Serviceangebot steht dem genannten Kundenkreis gebührenfrei zur Verfügung und wird schrittweise auf alle Sachgebiete der Ausländerbehörde ausgeweitet.
Wichtig: Kunden des Sachgebiets IV Z 2 können Termine nur begrenzt im Voraus buchen. Wenn im gewünschten Zeitraum keine Termine online verfügbar sind, muss vor Ablauf der Aufenthaltserlaubnis die Vorsprache als Laufkunde mit Wartenummer erfolgen.

Terminanfragen per E-Mail (Nur für Kundinnen und Kunden der Sachgebiete IV Z 3*, 8 und 9):
Bitte übermitteln Sie uns mit Ihrer Terminanfrage folgende Angaben in deutscher Sprache:

  • Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort und Staatsangehörigkeit von Ihnen und allen Familienangehörigen, die mit vorsprechen wollen - bitte Name und Vorname in der Schreibweise des Passes -
  • den Grund Ihrer Vorsprache (z.B. erstmalige Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis, Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis, Erteilung einer Niederlassungserlaubnis).
Wichtig: Wenn Sie bereits eine Aufenthaltserlaubnis oder ein Visum besitzen, teilen Sie bitte mit, welche Behörde die Erlaubnis ausgestellt hat und möglichst auch welcher Paragraph genannt ist. Diese Angaben finden Sie in Ihrer Erlaubnis unter "Anmerkungen". Besitzen Sie kein Visum oder keine Aufenthaltserlaubnis, so versuchen Sie bitte möglichst genau den Grund Ihres Aufenthalts zu beschreiben. Nachfolgend sind die häufigsten Gründe genannt: Nachzug zu Ehepartner oder Familie, Studium, Arbeit/Beschäftigung, selbständige Tätigkeit/Unternehmensgründung.


Hinweis zur "Visaverlängerung": Für Besuchs- und Geschäftsvisa ist grundsätzlich eine Verlängerung nicht möglich. Ist eine Verlängerung ausnahmsweise, z.B. im Falle einer schweren Erkrankung erforderlich, bedarf es keiner Terminvereinbarung. Entsprechende Anträge sind zu den Öffnungszeiten im Service Point zu stellen.


Vielen Dank für Ihr Verständnis.


* Die Möglichkeit der Online-Terminvereinbarung ist im Sachgebiet IV Z 3 noch auf bestimmte Staatsangehörigkeiten beschränkt (siehe unten, fett markiert).

Ansprechpartner

Sachgebiet
E-Mail bzw. Fax
IV Z 2 Studierende aller Länder und deren Familienangehörige, Wissenschaftler aller Länder und deren Familienangehörige, Sprachschüler zur Terminbuchung(Externer Link)

E-Mail (sonstige Anliegen):
Frage.Z2
@labo.berlin.de

Fax: 9028-3462
IV Z 3 Afghanistan, Australien und Brit. abh.Gebiete Australiens, Bahrain, Cookinseln, Fidschi, Indonesien, Irak, Iran, Jemen, Jordanien, Katar, Kiribati, Kuwait, Libanon, Malediven, Marshallinseln, Mikronesien, Staaten von Nauru, Neuseeland, Niue, Nördliche Mariannen, Oman, Pakistan, Palästinensische Autonomiegebiete, Palau, Papua Neuguinea, Philippinen, Salomonen, Samoa, Saudi Arabien, Syrien, Tonga, Tuvalu, Vanuatu, Vereinigte Arabische Emirate
sowie Staatenlose und ungeklärte Staatsangehörigkeiten aus diesen Ländern
zur Terminbuchung (nur fett markierte Staaten)(Externer Link)

E-Mail (alle anderen Staaten):
Termin.Z3
@labo.berlin.de

Fax: 9028-3463
IV Z 4 Armenien, Aserbaidschan, Bangladesch, Bhutan, Brunei Darussalam, China, Georgien, Hongkong, Indien, Japan, Kambodscha, Kasachstan, Kirgisistan, Republik Korea, Demokratische Volksrepublik Korea, Laos, Macao, Malaysia, Republik Moldau, Mongolei, Myanmar, Nepal, Russische Föderation, Singapur, Sri Lanka, Tadschikistan, Taiwan, Thailand, Timor-Leste, Turkmenistan, Usbekistan, Vietnam
sowie Staatenlose und ungeklärte Staatsangehörigkeiten aus diesen Ländern
zur Terminbuchung(Externer Link)

E-Mail (sonstige Anliegen):
Frage.Z4
@labo.berlin.de

Fax: 9028-3464
IV Z 5
Albanien, Andorra, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Mazedonien, Monaco, Montenegro, San Marino, Schweiz, Serbien, Ukraine, Vatikanstadt, Weißrussland
und

Familienangehörige von Bürgern der EU (außer Deutschland !) und des EWR (Island, Liechtenstein, Norwegen) mit anderer Staatsangehörigkeit
zur Terminbuchung(Externer Link)

E-Mail (sonstige Anliegen):
Frage.Z5
@labo.berlin.de

Fax: 9028-3465
IV Z 6 Ägypten, Äthiopien, Algerien, Angola, Antigua und Barbuda, Äquatorialguinea, Argentinien, Bahamas, Barbados, Belize, Benin, Bolivien, Botsuana, Brasilien, Burkina Faso, Burundi, Chile, Costa Rica, Cote d'Ivoire, Dominica, Dominikanische Republik, Dschibuti, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Gabun, Gambia, Ghana, Grenada, Guatemala, Guinea, Guinea-Bisseau, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Kamerun, Kanada, Kap Verde, Kenia, Kolumbien, Komoren, Kongo, Kuba, Mali, Lesotho, Liberia, Libyen, Madagaskar, Malawi, Marokko, Mauretanien, Mauritius, Mexiko, Mosambik, Namibia, Nicaragua, Niger, Nigeria, Panama, Paraguay, Peru, Ruanda, Sambia, Senegal, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Somalia, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Südafrika, Sudan, Südsudan, Suriname, Swasiland, Tansania, Togo, Trinidad und Tobago, Tschad, Tunesien, Uganda, Uruguay, Venezuela, Vereinigte Staaten von Amerika, Zentralafrikanische Republik zur Terminbuchung(Externer Link)

E-Mail (sonstige Anliegen):
Frage.Z6
@labo.berlin.de

Fax: 9028-3466
IV Z 7 Israel, Türkei zur Terminbuchung(Externer Link)

E-Mail (sonstige Anliegen):
Frage.Z7
@labo.berlin.de

Fax: 9028-3467
IV Z 8 Asylangelegenheiten und Duldungen (Namen: A - J) E-Mail:
Termin.Z8
@labo.berlin.de

Fax: 9028-3468
IV Z 9 Asylangelegenheiten und Duldungen (Namen: I - Z) und Staatsangehörige aus Vietnam mit Aufenthaltsgestattungen oder Duldungen (Namen: A - Z) E-Mail:
Termin.Z9
@labo.berlin.de

Fax: 9028-3469

Stand: 01.07.2014