Datenschutzerklärung

Name und Anschrift der Verantwortlichen Stelle

Der/die Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Bezirksamt Neukölln von Berlin, vertreten durch die Bezirksstadträtin Karin Korte, Leiterin der Abteilung Bildung, Schule, Kultur und Sport

Anschrift:

kultur@bezirksamt-neukoelln.de

Name und Anschrift des DSB (Datenschutzbeauftragten)

Der/die Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

E-Mail:
Kontakt
Anschrift:

Karl-Marx-Str. 83
12040 Berlin

Zentrale Dienste des Webportals

Unter der Adresse www.Berlin.de finden Sie den offiziellen Internet-Auftritt des Landes Berlin mit einem breiten Dienste-Angebot für Berliner Bürger, Touristen und die Wirtschaft.

Unter der Adresse www.Berlin-Brandenburg.de und deren Subdomains sind der gemeinsame Internet-Auftritt der Länder Berlin und Brandenburg sowie die Internetauftritte der gemeinsamen Einrichtungen der beiden Länder erreichbar.

Betreibergesellschaft ist die BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG, Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin.

Weitere Informationen können der Datenschutzerklärung von Berlin.de entnommen werden.

Dazu gehören unter anderem folgende zentralen Dienste:

  • Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles
  • Verwendung von Cookies
  • Webanalyse/Statistik Zählpixel
  • Socialmedia-Buttons (Shariff-Methode)
  • Benutzung von Karten und Videos

Bitte beachten Sie dazu die zentrale Datenschutzerklärung von Berlin.de.

Förder- und Bewerbungsanträge

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite finden Sie unter der Rubrik “Förderung” Antrags- und Bewerbungsformulare, mit denen Sie auf elektronischem Weg Anträge stellen und sich bewerben können. Wenn Sie diese Möglichkeiten nutzen, werden die von Ihnen eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Dabei werden auch personenbezogene Daten erfasst. Diese sind:

  • Vor- und Zuname
  • Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)
  • Telefon
  • E-Mail-Adresse

Diese Daten benötigen wir, damit wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen können, wenn wir Sie zum Beispiel darüber informieren wollen, wie die Jury über Ihren Antrag oder Ihre Bewerbung entschieden hat. Wir geben diese Daten ausschließlich an die Jurymitglieder und ansonsten an keine weiteren Dritte weiter.

Wenn Sie das Formular versenden, werden zudem Datum und Uhrzeit des Formularversands gespeichert.

Für die Verarbeitung der Daten wird vor dem Absendevorgang Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die personenbezogenen Daten aus den Formularen verarbeiten wir ausschließlich, um Antrags- und Bewerbungsverfahren zu bearbeiten. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Antrags- und Bewerbungsformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Dauer der Speicherung

Alle Daten und Unterlagen werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist bei nicht bewilligten Anträgen und nicht erfolgreichen Bewerbungen nach 12 Monaten der Fall. Wird ein Antrag bewilligt bzw. ist eine Bewerbung erfolgreich, gelten die Aufbewahrungsfristen, die im Rahmen unserer Aktenführung vorgeschrieben sind. Für die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten gelten die gleiche Speicherdauer und die gleichen Löschgründe.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Bitte übermitteln Sie Ihren Widerruf per E-Mail direkt an den Fachbereich Kultur Neukölln: kultur@bezirksamt-neukoelln.de. Wir löschen dann alle personenbezogenen Daten, die im Zuge des Antrags- bzw. Bewerbungsverfahren gespeichert wurden. In einem solchen Fall können wir das laufende Antrags- bzw. Bewerberverfahren nicht fortführen.