Was ist das KJP?

Plenum
Bild: BA T-S

Das Kinder- und Jugendparlament vertritt auf Initiative der BVV Tempelhof-Schöneberg die Interessen von jungen Menschen in Tempelhof-Schöneberg.

Bereits seit 2005 werden von über 150 Kindern und Jugendlichen aus dem gesamten Bezirk Wünsche, Forderungen und auch Anregungen an die Bezirkspolitik weitergeben.

Durch das KJP könnt Ihr eure Vorstellungen einbringen. Wir helfen Ideen umzusetzen. Wir bringen Vorschläge an die richtige Adresse. Wir haben Mitspracherecht, wenn es um die Interessen von Kindern und Jugendlichen geht. Die erwachsenen Politikerinnen und Politiker hören das KJP an. So wirken wir bei kommunalpolitischen Entscheidungen mit. Denn warum sollen nur Erwachsene über die Belange von Kindern und Jugendlichen entscheiden?

Im KJP machen wir mit Erwachsenen zusammen Politik.