Anmeldung

* Pflichtfelder

Das Bezirksamt Mitte ist Arbeitgeber für mehr als 2.900 Menschen. Berlin-Mitte, das bedeutet: arbeiten im Herzen der Hauptstadt. Bei uns warten interessante Aufgaben und Herausforderungen in mehr als 80 Berufen auf Sie! Diese wollen wir gemeinsam mit Ihnen angehen, getreu unserer Devise: „Wir machen Mitte!“
 
Das Bezirksamt Mitte sucht ab dem 01.09.2020 einen Studenten (m/w/d) für die Ausbildung:

Duales Studium Soziale Arbeit
Abschluss: Bachelor of Arts                                  


befristet

Kennziffer: HSAP 1/2020

Entgeltgruppe: Studienentgelt nach den Richtlinien für duale Studiengänge des Landes Berlin

Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden

 

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:


Sie werden an der Hochschule für angewandte Pädagogik (HSAP) ein duales Studium absolvieren, welches mit einer praktischen Tätigkeit im Jugendamt Mitte verbunden ist. Die Ausbildung im Dualen Studium dauert 7 Semester und endet mit dem Abschluss BA und der Berufsbezeichnung staatlich anerkannte Sozialarbeiterin / anerkannter Sozialarbeiter. Ihre Ausbildung bei uns umfasst:
Verzahnung von Theorie und Praxis sowie kontinuierliche Reflexion der Berufspraxis durch das Modell der geteilten Woche (3 Tage Praxis, 2 Tage Hochschule), Modularer Aufbau des Studiengangs, Sammlung eines breiten Erfahrungsspektrums durch verschiedene Einsatzbereiche in der Praxisphase, verbunden mit der Verpflichtung einer mindestens dreijährigen Folgebeschäftigung im Bezirk

Sie haben...

  • die allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einen gleichwertig anerkannten Abschluss
  • soziales Engagement, Freude am Umgang mit Menschen, Empathie
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit und eine hohe Leistungsbereitschaft
  • PC-Anwenderkenntnisse (MS Word und MS Excel) und die Bereitschaft zur systematischen Falldokumentation in einem Fachverfahren
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • einen reflektierten Umgang mit der Vielfalt und den Unterschieden zwischen Menschen (Diversitykompetenz)

Wir bieten...

  • eine interessante, abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenständige Ausbildung
  • eine Übernahme der Studiengebühren und Zahlung eines mtl. Studienentgeltes i.H.v. 1.400 €
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • familienfreundliches Arbeitsumfeld durch zeitliche Selbstbestimmung und flexible Arbeitszeiten
  • Praxisbegleitung durch eine kompetente Ansprechperson, die Ihnen jederzeit zur Seite steht
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einer vielfältigen, toleranten und weltoffenen Verwaltung, in der wir uns für Chancengerechtigkeit einsetzen
Sie finden sich im Profil wieder?
Dann freuen wir uns bis zum 30.04.2020 auf Ihre Bewerbung über den untenstehenden Button „Jetzt bewerben"!

Die vollständige und für die Auswahl verbindliche Stellenausschreibung (inkl. Anforderungsprofil) finden Sie am Ende dieser Seite als verlinkte PDF-Datei unter „Weitere Informationen"!​
Ihre Bewerbungsunterlagen werden parallel an die HSAP zur Prüfung der Studienzugangsvoraussetzungen weitergeleitet.
Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf dem Karriereportal oder auf unserer Homepage.


 
Ihr Ansprechpartner für das Bewerbungsverfahren:
 
Frau Ulrike Prager
ulrike.prager@ba-mitte.berlin.de
030 / 9018 23938
Ihre Ansprechpartnerin für das Aufgabengebiet:
Bezirksamt Mitte von Berlin


​Ihr Ansprechpartner für die Studienzulassung:
Hochschule für angewandte Pädagogik (HSAP) 
Frau Cornelia Pekker
c.pekker@ba-mitte.berlin.de
030 / 9018 23519

Herr Max Haberstroh
m.haberstroh@hsap.de
0176 / 31 16 81 90