Bewerbung

Freie Stellen werden ausgeschrieben. Sie können sich

  • schriftlich,
  • per E-Mail oder
  • teilweise auch online

bewerben. Folgende Unterlagen sind dafür erforderlich:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Approbation (bzw. Berufserlaubnis)
  • ggf. Facharztanerkennung
  • Zeugnisse der bisherigen Arbeitgeber/Dienstherren
  • Übersicht über Fort- und Weiterbildungen

Für Nachfragen wenden Sie sich bitte an die in der Stellenausschreibung genannten Ansprechpartner/innen.

Es besteht auch die Möglichkeit, sich initiativ zu bewerben. Bitte richten Sie Ihre Initiativbewerbung an die untenstehenden Kontaktadressen.

Mit Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Das Bewerbungsverfahren gliedert sich dann in die folgenden Verfahrensschritte:

  • Vorauswahl durch die Dienststelle
  • Zulassung und Einladung zum strukturierten Auswahlverfahren, wenn die formalen und fachlichen Voraussetzungen erfüllt sind
  • Möglichkeit einer Vorab-Hospitation (1-2 Tage) zum Kennenlernen des Arbeitsbereichs
  • Teilnahme am strukturierten Auswahlverfahren
  • Ablehnung/Zusage
  • Bei einer Zusage erfolgen Ihre Einstellung und damit der Abschluss des Arbeitsvertrages.