Traineeprogramme für Bachelor und Master (oder vergleichbare Abschlüsse)

Verwaltung-start6
Bild: Goodluz/Depositphotos.com

Für Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger mit einschlägigen Master- oder Bachelorabschlüssen (oder vergleichbare Abschlüsse) bietet die Senatsverwaltung für Inneres und Sport zwei Traineeprogramme an, um den Zugang zum allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienst zu ermöglichen. Innerhalb von 24 Monaten lernen unsere tarifbeschäftigten Trainees die vielfältigen Einsatzfelder der planenden, eingreifenden und dienstleistenden Verwaltung in verschiedenen Behörden der Berliner Verwaltung kennen. Begleitend findet eine fachtheoretische Fortbildung statt. Nachstehend stellen wir die beiden Traineeprogramme zum Einstieg in den allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienst vor:

Traineeprogramm für Bachelor (oder vergleichbarer Abschluss)

Das Traineeprogramm bei der Senatsverwaltung für Inneres und Sport dient der behördenspezifischen Ausbildung von Hochschulabsolventen und Hochschulabsolventinnen. Weitere Informationen

Traineeprogramm für Master (oder vergleichbarer Abschluss)

Das Traineeprogramm bei der Senatsverwaltung für Inneres und Sport dient der behördenspezifischen Ausbildung von Hochschulabsolventen und Hochschulabsolventinnen und dient dem Erwerb der Laufbahnbefähigung für den ehemals höheren Dienst im allgemeinen Verwaltungsdienst. Weitere Informationen