Ver- und Entsorgungswirtschaft

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) und die Berliner Wasserbetriebe nehmen die Aufgaben der Ver- und Entsorgung wahr. Die BSR war mit rd. 5.300 Beschäftigten das drittgrößte landeseigene Unternehmen, gefolgt von den Wasserbetrieben mit etwa 4.300 Beschäftigten im Jahr 2016.
Die BSR ist das größte kommunale Entsorgungsunternehmen in Deutschland. Zu ihren Dienstleistungen gehören Müllabfuhr, Straßenreinigung, Winterdienst und Abfallbehandlung. Die BSR bietet ein vielfältiges Berufsspektrum – von Jobs im operativen Bereich bis hin zu IT-Tätigkeiten. Dazu kommen Ausbildungsplätze in 8 Berufen und Studienplätze in 3 Dualstudiengängen.
Die Wasserbetriebe hingegen bspw. bieten 13 unterschiedliche Ausbildungsberufe und 8 Studiengänge an. Sie sichern die Trinkwasserversorgung für rd. 3,5 Millionen Berlinerinnen und Berliner und reinigen das Abwasser mit modernster und innovativer Technik. Auch sie sind eines der größten Unternehmen mit langer Erfahrung in der Wasserbranche.

Logo BSR

Bild: BSR

Hier finden Sie weitere Informationen der Berliner Stadtreinigungsbetriebe.

Logo Berliner Wasserbetriebe

Bild: BWB

Hier finden Sie weitere Informationen der Berliner Wasserbetriebe.