Rechtsreferendariat

Wer in Deutschland als Rechtsanwalt/in, Richter/in, Staatsanwalt/in oder höherer Verwaltungsbeamter/in arbeiten möchte, muss zur Erlangung der notwendigen Qualifikation einen zweijährigen Vorbereitungsdienst durchlaufen. In Berlin ist der Präsident des Kammergerichts die dafür zuständige Ausbildungsbehörde.