Merkmale der Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten (ohne Untersuchungshaft)

Daten für Berlin zum Stichtag: 31. März 2017

Es handelt sich um eine bundeseinheitliche Statistik in der Untersuchungshäftlinge nicht berücksichtigt werden.

Anzahl der Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten im Land Berlin am Stichtag = 3.368 (Gesamtgruppe).

Alter der Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten

  • Altersgruppe

    Anteil an der Gesamtgruppe

    • unter 21 Jahre

    4%

    • 21 bis unter 30 Jahre

    24%

    • 30 bis unter 40 Jahre

    36%

    • 40 bis unter 50 Jahre

    21%

    • 50 bis unter 60 Jahre

    11%

    • 60 Jahre und älter

    4%

Anteil ausgewählter Straftaten

Voraussichtliche Haftdauer (nur Strafgefangene)

  • Voraussichtliche Haftdauer

    Anteil an allen Strafgefangenen

  • bis zu 1 Jahr

    47%

  • mehr als 1 Jahr bis einschl. 2 Jahre

    18%

  • mehr als 2 Jahre bis einschl. 5 Jahre

    25%

  • mehr als 5 Jahre bis einschl.15 Jahre

    7%

  • Lebenslang

    3%

Vorstrafen

Justitia, hölzener Richterhammer und ein aufgeschlagenes Buch

66% aller Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten am Stichtag in Berlin waren vorbestraft. Bundesweit liegt der Anteil bei 70%*

* (Statistisches Bundesamt, Strafvollzug – Demographische und kriminologische Merkmale der Strafgefangenen am 31.03. – Fachserie 10 Reihe 4.1 – 2017).
  • Art der Vorstrafen

    Anteil an allen Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten mit Vorstrafen

  • Geldstrafe und Freiheitsstrafe

    41%

  • Jugendstrafe und Freiheitsstrafe

    20%

  • Geldstrafe allein

    18%

  • Freiheitsstrafe allein

    8%

  • Jugendstrafe allein

    6%

  • Geld- und Jugendstrafe

    4%

  • Sonstige Strafenverbindungen und freiheitsentziehende Maßregeln

    3%

  • Häufigkeit der Vorstrafen

    Anteil an allen Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten mit Vorstrafen

  • Eine

    16%

  • Zwei

    14%

  • Drei

    11%

  • Vier

    10%

  • Fünf und mehr

    49%

Nationalitäten

Zwei Reisepässe in Jeanstasche

Anteil der Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten nach Staatsangehörigkeit

  • 60% deutsch
  • 40% ausländisch (einschließlich staatenlos und ungeklärt)

Regelmäßig sind Personen aus mehr als 90 Nationen inhaftiert.

  • Europa:

    66% (darunter EU-Länder: 35%)

  • Asien:

    15%

  • Afrika:

    10%

  • Amerika:

    1%

  • Staatenlos/ Ungeklärt:

    8%