Ausstellung "Kinder planen ihren Schulhof"

einladung_kinder-planen-ihren-schulhof

11.01. – 13.04.2018, Jugendamt Weißensee, 1.OG, Berliner Allee 252 – 260, 13088 Berlin

Anhand von zwei Beteiligungsbeispielen für gelingende Schulhofplanung – in der Bötzow-Grundschule sowie der Carl-Humann-Grundschule – in Pankow werden die Stufen der Planung aufgezeigt: von der Vorbereitung in der Stadtentwicklung, die Einbindung in den Schulalltag bis zur Vorplanung der Kinder.
Gelingende Partizipation benötigt klare Strukturen und Rahmenbedingungen, die in der Ausstellung deutlich abgebildet werden.

Anschließend wird die Ausstellung vom 16.04. – 08.06.2018 im Jugendamt Prenzlauer Berg, Fröbelstraße 17, Haus 5 zu sehen sein.

Die Ausstellung ist in Kooperation entstanden; zwischen:

  • Bezirksamt Pankow von Berlin, Abt. Jugend, Wirtschaft und Soziales sowie Abt. Stadtentwicklung und Bürgerdienste,
  • Planergemeinschaft für Stadt und Raum eG, und
  • S.T.E.R.N. GmbH

Ein großer Dank geht an die “Bötzow Grundschule” und die “Carl-Humann-Grundschule”! Ohne das Engagement der gesamten Schule (Kinder, Direktor*innen, Lehrpersonal, Erzieher*innen und Eltern) wäre eine Umsetzung der Partizipation nicht reibungslos verlaufen und hätte so viele Ergebnisse hervorgebracht.