Pflegekinderdienst im Jugendamt Pankow

kleiner Junge im Fußballtor
Manche Pflegekinder entwickeln sich zu verdammt guten Torhütern - Sie lassen nichts durchgehen!

Der Pflegekinderdienst (PKD) ist ein Dienst des Pankower Jugendamtes, der Aufgaben für den Bereich der Vollzeitpflege erfüllt. Dazu gehören die Werbung potentieller Pflegeeltern bzw. Pflegepersonen, die Überprüfung und Auswahl von Pflegestellenbewerbern, die Vermittlung von Kindern und Jugendlichen in Pflegefamilien sowie die Beratung und Begleitung der Pflegepersonen im Prozess der Hilfeplanung.

Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen ein Leben in einem familiären Rahmen zu ermöglichen, wenn deren Herkunftsfamilien wegen anhaltender oder vorübergehender Krisen- oder Notsituationen dazu nicht in der Lage sind.

Gesucht werden: liebevolle und verantwortungsbewusste Frauen, Männer und Paare als Pflegeeltern, die einem Kind vorübergehend oder dauerhaft Wärme, Geborgenheit, Förderung und Erziehung geben können

Geboten werden: persönliche Beratung in Bezug auf Pflegeverhältnisse, Fortbildung sowie finanzielle Leistungen nach den entsprechenden Regelungen über Pflegegeld und zusätzliche Beihilfen

Gefragt sind: Pflegeeltern mit Sinn für kooperative Zusammenarbeit, Eigeninitiative, mit einer Offenheit für die bisherige Lebensgeschichte des Kindes oder Jugendlichen und den daraus resultierenden Problemen sowie einer Aufgeschlossenheit in der Kontaktgestaltung zur Herkunftsfamilie des Pflegekindes

Formen der Vollzeitpflege

PDF-Dokument (124.9 kB) - Stand: 22.12.2014

Erfahrungsberichte von Pflegeeltern

PDF-Dokument (12.2 kB) - Stand: 07.01.2015

Literaturliste

PDF-Dokument (13.0 kB) - Stand: 07.01. 2015