Inhaltsspalte

Fördern und Fordern

Teamwork and integration concept
Bild: alphaspirit / Fotolia.com

Zur Eingliederung in eine Beschäftigung werden insbesondere folgende Dienstleistungen von uns angeboten:

  • Vermittlung und Beratung
  • Durchgehende Einzellfallbetreuung durch das beschäftigungsorientierte Fallmanagement
  • Vermittlungsgutscheine für private Arbeitsvermittler
  • Erstattung von Bewerbungskosten und Reisekosten im Zusammenhang mit Vorstellungsgesprächen
  • Teilnahme an Maßnahmen bei einem Träger
  • Hilfen, die Ihre Mobilität unterstützen
  • Förderung der beruflichen Weiterbildung
  • Förderung der Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben
  • Schaffen von Arbeitsgelegenheiten
  • Förderung von Beschäftigung schaffenden Infrastrukturmaßnahmen

Wichtigster Berater bei der Suche nach Arbeit ist Ihre Integrationsfachkraft.
Er/Sie ist zuständig für die individuelle Beratung und Betreuung.

Frau berät jungen Mann
Bild: Alexander Raths / Fotolia.com

Ihre Integrationsfachkraft unterstützt und berät Sie:

  • bei der Beschäftigungssuche
  • schließt mit Ihnen eine Eingliederungsvereinbarung ab
  • vermittelt Ihnen Stellenangebote
  • vereinbart notwendige Förderleistungen und
  • informiert über weitergehende Beratungsangebote und Dienstleistungen.

In der Regel wird alle 2 Monate ein Beratungstermin vereinbart. Je nach individuellem Unterstützungsbedarf kann dies auch häufiger geschehen.

Sollten Sie weitergehende Fragen haben, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Ihrer Integrationsfachkraft.

Stand: April 2020