Beiträge zu Kranken- und Pflegeversicherung

Gesundheit steht auf einer Tafel
Bild: DOC RABE Media- Fotolia.com
  • Während Ihres Leistungsbezuges sind Sie in der Kranken- und in der sozialen Pflegeversicherung pflichtversichert. Diese Beiträge werden über das Jobcenter pauschal abgeführt. Die Versicherung erfolgt erst dann, wenn die von Ihnen beantragte Leistung bewilligt wurde.
  • Wenn Sie von der Versicherung befreit sind oder sich befreien lassen wollen (Dann müssen Sie einen Antrag auf Befreiung von der Kranken- und der Pflegeversicherung innerhalb von 3 Monaten stellen) können Sie einen Zuschuss bei Befreiung von der Versicherungspflicht erhalten. Auskünfte erhalten sie bei der für Sie zuständigen Krankenkasse.