Pressemitteilungen aus dem Jahr 2005

Einstweilige Anordnung gegen Zuweisung eines 1-Euro-Jobs - 37. Kammer des Berliner Sozialgerichts beschreibt wichtige Grundsätze zur Kontrollpflicht der Job-Center

Höhe des Arbeitslosengeld II ist verfassungsgemäß - Schriftliche Urteilsbegründung liegt noch nicht vor

Jedes dritte neue Gerichtsverfahren betrifft Hartz IV

Zwei Kammern des Berliner Sozialgerichts verhandeln am Dienstag über einen zentralen Punkt der Gesundheitsreform

Berliner Sozialgericht beschließt außerplanmäßig eine neue Geschäftsverteilung: Zahl der "Hartz-IV-Richter" nahezu verdoppelt

Urteil der 63. Kammer des Berliner Sozialgerichts vom 2. August 2005 zur Höhe des Arbeitslosengeldes II jetzt im Volltext

Arzt muss 53.000 EUR an die City BKK bezahlen - Sozialgericht bestätigt Regressforderung gegen Berliner Klinikdirektor

Urteile des Berliner Sozialgerichts liegen jetzt im Wortlaut vor

Einer der Hauptstreitpunkte der Hartz-Reformen vor Gericht: Ist die Höhe des Arbeitslosengeld II verfassungsgemäß?

Muster-Verfahren beendet - Mindestens 12000 Betroffene - Hauptabteilungsleiter des DDR-Bauministeriums erhält im Alter von 75 Jahren erstmals volle Rente