Amtsgericht Charlottenburg: Top Bonus Ltd. stellt Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens (PM 49/2017)

Pressemitteilung vom 25.08.2017

Der Präsident des Kammergerichts
Elßholzstraße 30-33, 10781 Berlin

Beim Amtsgericht Charlottenburg ist heute ein Antrag der Top Bonus Ltd. eingegangen, das Insolvenzverfahren über ihr Vermögen zu eröffnen. Das Amtsgericht Charlottenburg hat daraufhin heute für die Gesellschaft (Schuldnerin) einen vorläufigen Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Christian Otto, Düsseldorfer Straße 38, 10707 Berlin, bestimmt und vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet.

Der Beschluss wird in Kürze unter https://www.insolvenzbekanntmachungen.de/cgi-bin/bl_suche.pl eingestellt werden (abrufbar unter Eingabe von Bundesland Berlin / Gericht: Amtsgericht Charlottenburg / Firma der Schuldnerin: Top Bonus Ltd. / Angabe des Aktenzeichens des Insolvenzgerichtes: 36t IN 4474/17).

Gläubiger/innen und sonstige Betroffene werden gebeten, sich wegen weiterer Informationen an den vorläufigen Insolvenzverwalter (www.hww.eu) zu wenden.

Amtsgericht Charlottenburg, Aktenzeichen 36t IN 4474/17, Beschluss vom 25. August 2017

Bei Rückfragen der Presse: Annette Gabriel, Tel: 030 / 9015 – 2504, – 2290