Veranstaltungshinweis: Vortrag zur „Öffentlichkeit als Richter?“ im Kammergericht (PM 94/2011)

Pressemitteilung vom 06.09.2011

Die Präsidentin des Kammergerichts
Pressestelle der Berliner Zivilgerichte
Elßholzstr. 30-33, 10781 Berlin

Über das Thema „Die Öffentlichkeit als Richter? Litigation-PR als Chance und Risiko für die Justiz in der Mediengesellschaft“ spricht im Plenarsaal des Kammergerichts der Berliner Medienrechtler und Rechtstheoretiker Prof. Dr. Dr. Volker Boehme-Neßler.

Der Vortrag findet statt am Donnerstag, 29. September 2011, 18.00 Uhr, Kammergericht, Elßholzstraße 30 – 33, 10781 Berlin . Veranstalter ist der Verein „Forum Recht und Kultur im Kammergericht e.V.“.

Bei Rückfragen: Dr. Ulrich Wimmer
(Tel: 030 – 9015 2504, – 2290)