Direkt zum Inhalt der Seite springen

zugehörige Arbeitsgerichte in Berlin und Brandenburg

Arbeitsgericht Berlin

Arbeitsgericht Berlin

Magdeburger Platz 1, 10785 Berlin
Tel.: 030 90171-0
Fax: 030 90171-222
Homepage: Arbeitsgericht Berlin

Arbeitsgericht Brandenburg an der Havel

Arbeitsgericht Brandenburg an der Havel

Magdeburger Str. 51, 14770 Brandenburg an der Havel
Tel.: 03381 398400
Fax: 03381 398499
Homepage: Arbeitsgericht Brandenburg an der Havel(Externer Link)

Arbeitsgericht Cottbus

Arbeitsgericht Cottbus

Landesbehörden- und Gerichtszentrum
Vom-Stein-Str. 28, 03050 Cottbus
Tel.: 0355 49913110
Fax: 0355 49913239
Homepage: Arbeitsgericht Cottbus(Externer Link)

Arbeitsgericht Eberswalde

Arbeitsgericht Eberswalde

Tramper Chaussee 4, 16225 Eberswalde
Tel.: 03334 660030
Fax: 03334 660028
Homepage: Arbeitsgericht Eberswalde(Externer Link)

Arbeitsgericht Frankfurt (Oder)

Arbeitsgericht Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 3, 15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335 606957-0
Fax: 0335 606957-110
Homepage: Arbeitsgericht Frankfurt (Oder)(Externer Link)

Arbeitsgericht Neuruppin

Arbeitsgericht Neuruppin

Karl-Liebknecht-Str. 28, 16816 Neuruppin
Tel.: 03391 458500
Fax: 03391 458530
Homepage: Arbeitsgericht Neuruppin(Externer Link)

Arbeitsgericht Potsdam

Arbeitsgericht Potsdam

Behlertstraße 3A, Haus C, 14467 Potsdam.
Tel.: 0331 98170
Fax: 0331 9817125
Homepage: Arbeitsgericht Potsdam(Externer Link)

Arbeitsgericht Senftenberg

Arbeitsgericht Senftenberg

Wichtiger Hinweis:
Das Arbeitsgericht Senftenberg ist seit dem 1. Januar 2012 aufgehoben. Stattdessen sind beim Arbeitsgericht Cottbus Kammern Senftenberg eingerichtet.
Siehe Homepage: Arbeitsgericht Cottbus(Externer Link)

Kontakt

Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg
Magdeburger Platz 1
10785 Berlin

Stadtplan

Tel.: 030 90171-0
Fax: 030 90171-222/333

E-Mail

Öffnungszeiten

Fahrverbindungen

U-Bahnhof:
Kurfürstenstraße:
U1
Nollendorfplatz:
U1, U2, U3, U4

Bushaltestelle:
Nollendorfplatz:
M19, 106, 187
Lützowstraße/Potsdamer Straße (Berlin):
M48, M85
Gedenkstätte Deutscher Widerstand:
M29