Oberste deutsche Arbeitsrichterinnen und -richter tagen in Berlin

Pressemitteilung vom 11.05.2012

Am 14. und 15. Mai 2012 findet in Berlin die 74. Konferenz der Präsidentinnen und Präsidenten der Landesarbeitsgerichte Deutschlands statt.

Sämtliche Präsidentinnen und Präsidenten der 18 deutschen Landesarbeitsgerichte werden auf dieser zweitägigen Konferenz zusammen mit der Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts, Frau Ingrid Schmidt, und Vertretern des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales die aktuellen Probleme der arbeitsgerichtlichen Praxis erörtern.

Erörterungspunkte sind unter anderem die Frage der Neufassung des Mediationsgesetzes und des Güterichters, der praktische Umgang mit der Neuregelung bei überlangen Verfahren, Sicherheitsaspekte in Gerichtsgebäuden. Dazu kommt die Diskussion über die jeweiligen neuen arbeitsrechtlichen Gesetzesvorhaben.

Die Konferenz wird sich mit den genannten Themen und anderen befassen; sie wird gegebenenfalls auch Beschlüsse formulieren.

Hinweis: Im Anschluss an die Konferenz findet am Dienstag, 15.05.2012 um 14:00 Uhr eine Pressekonferenz zu den Ergebnissen der Tagung statt, und zwar im Hotel MARITIM, Stauffenbergstr. 26, 10785 Berlin, im Saal Moskau.