Ehemaliger Geschäftsführer der Treberhilfe klagt gegen Kündigung

Pressemitteilung vom 20.01.2012

Das Arbeitsgericht Berlin verhandelt am

Dienstag, 24. Januar 2012, 11:45 Uhr, Saal 241

im Dienstgebäude Magdeburger Platz 1, 10785 Berlin über die Kündigungsschutzklage des ehemaligen Geschäftsführers der Treberhilfe Hans-Harald Ehlert. Die Kündigung wurde von der „Neue Treberhilfe GmbH“ als Rechtsnachfolgerin der Treberhilfe ausgesprochen.

Es findet eine Güteverhandlung vor der Vorsitzenden der Kammer statt.

Arbeitsgericht Berlin, Aktenzeichen 5 Ca 19989/11