Mütter gesucht für Online-Befragung zur Work-Life-Balance

02.10.2017

Derzeit erstellen japanische Soziologinnen  eine international vergleichende Studie zur Work-Life-Balance von Vätern und Müttern.
Die Studie wird in Deutschland, Schweden und den Niederlanden durchgeführt.
Von Vätern sind schon ausreichend Antworten vorhanden.
Nun wird noch die Beteiligung von MÜTTERN gesucht!

Die Befragung wird durchgeführt vom
 "Work Family Balance International Comparative Research Team" (Leitung:Professorin Mieko Takahashi, Universität Osaka)

Ziel der Studie ist, der japanischen Politik und Regierung Anregungen und Beispiele geben zu können, wie die Work-Life-Balance auch in Japan besser gestaltet werden könnte und um Ideen für entsprechende Politik/Rahmenbedingungen entwickeln zu können. (Japan ist in diesem Bereich etwa eine Generation hinter westeuropäischen Gesellschaften zurück.)

Teilnehmende sollen in einer Partnerschaft leben, mindestens ein Kind unter 12 Jahren haben und berufstätig sein.
Die Befragung ist recht umfangreich (ca. 20 Minuten), weshalb es als kleine Anerkennung einen Gutschein über 5 Euro gibt (am Abschluss der Befragung) .


Hier geht es zur Online-Befragung (in deutscher Sprache).

https://de.surveymonkey.com/r/3DG52P2