18.02.2019

Lehrerin oder Erzieher werden? Messe „Berlin-Tag“ informiert Interessierte am 2. März in Berlin

ViktorCap / iStock / Getty Images Plus

 
Berlin sucht Lehrerinnen, Lehrer und Fachkräfte für den Erzieherberuf. Wer sich vorstellen kann, in einer Kita oder einer Schule zu arbeiten, kann sich am 2. März auf Deutschlands größter Berufs- und Informationsmesse im Bildungsbereich informieren und beraten lassen.

An mehr als 140 Ständen stellen sich Schulen, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Jugendämter und die lehrerbildenden Universitäten vor und informieren die Besucherinnen und Besucher über ihre berufliche Perspektiven.

Ob Einstieg in den Beruf, Quereinstieg oder Auswahlverfahren: Interessierte können sich in Vorträgen, Präsentationen und persönlichen Gesprächen beraten lassen. Außerdem sind Vertreterinnen und Vertreter der 70 öffentlichen Schulen aus allen zwölf Bezirken vor Ort.

Der Berlin-Tag findet am 2. März 2019 in der Zeit von 9 Uhr bis 16 Uhr im Flughafen Tempelhof, Platz der Luftbrücke 5, 12101 Berlin statt