Berliner Familienbericht

Andy Dean Photographie, Colourbox.de
Wie familienfreundlich ist Berlin? Diese Frage untersucht der Familienbericht.


Der Berliner Familienbericht wird vom Berliner Beirat für Familienfragen erarbeitet und erscheint alle fünf Jahre.

Mit dem Bericht gibt der Familienbeirat konkrete Anregungen, wie Familienleben in der wachsenden Stadt gelingen kann und wo Berliner Familien Unterstützung benötigen.

Berliner Familienbericht 2020

Der aktuelle Berliner Familienbericht 2020 „Familien in der wachsenden, vielfältigen Stadt" wurde dem Senat von Berlin am 15. Mai 2020 überreicht. 

Der Bericht stellt in den fünf thematischen Kapiteln

  • Die familienfreundliche Stadt
  • Infrastruktur für Familien
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Familie und Bildung
  • Gesundheit und Pflege

die Situation von Familien in Berlin dar. Er betrachtet die familienpolitischen Entwicklungen der letzten fünf Jahre in Berlin, analysiert die aktuelle Lage und richtet Handlungsempfehlungen an die Berliner Politik und Verwaltung sowie an die Familienarbeit. In den einzelnen Kapiteln kommen Fachexperten in Gastbeiträgen zu Wort. Meinungen und Wünsche von Berliner Familien wurden im Bericht berücksichtigt, ihre Anregungen und Kritik aufgenommen und Empfehlungen an ihrer Lebenspraxis orientiert formuliert. Ziel ist, in der wachsenden Stadt das Umfeld zu verbessern, damit für alle Familien Teilhabe und ein gutes Leben möglich ist.

Wo gibt es den Berliner Familienbericht?

Die gedruckte Ausgabe des aktuellen Berliner Familienberichts 2020 gibt es über die Geschäftsstelle des Berliner Beirats für Familienfragen. Der Bericht steht auch als PDF und als E-Book auf der Homepage des Familienbeirats zum Download bereit.