Aufruf zur Partizipation

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie Foto: Sandra Scheeres

 

Sehr geehrte Unterstützerinnen und Unterstützer des Berliner Familienportals,

wie so oft ist es die Arbeit, die nicht gleich sichtbar wird, welche die meiste Zeit in Anspruch nimmt: Viel Mühe steckt in der Konzeption, der technischen Entwicklung und der Bereitstellung der bisherigen Inhalte und ich danke allen, die dieses möglich gemacht haben! Insbesondere danke ich dem Berliner Beirat für Familienfragen, der das Portal maßgeblich entwickelt und redaktionell erarbeitet hat, er wird es auch weiterhin betreuen.

Ich bin überzeugt, dass der generations- und lebenslagenübergreifende Blick auf Familie, die sinnvolle Verknüpfung der Inhalte sowie die einfache und direkte Suche den Familien in Berlin helfen wird, schneller zu Informationen zu kommen, die sie brauchen, um ihr Familienleben gut zu gestalten.

Jedoch – das Familienportal ist in seiner jetzigen Form keineswegs fertig. Noch haben wir inhaltliche Lücken und so wurde entschieden, die Seiten zunächst der Fachöffentlichkeit zugänglich zu machen. Denn genau Sie sind es, die uns in der jetzigen Startphase helfen können, ein wirklich umfassendes und spannendes Informationsportal für Familien aufzubauen.

Daher meine Bitte: Geben Sie uns Feedback! Welche Themen fehlen aus Ihrer Sicht? Bei welchen Informationen müssen wir nacharbeiten, wo fehlen hilfreiche Links oder gute Stichpunkte?

Nutzen Sie dafür den Feedback-Button auf den Seiten oder schreiben Sie direkt an die Redaktion beim Berliner Beirat für Familienfragen: familienportal@familienbeirat-berlin.de

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Sandra Scheeres
Senatorin für Bildung, Jugend und Familie