Direkt zum Inhalt der Seite springen
Events

TUTANCHAMUN

Sein Grab und die Schätze

9. März – 1. September 2013

Tutanchamun - Ausstellung

Das Grab und die Schätze in einer spektakulären Rekonstruktion 

Der Grabschatz des Tutanchamun zählt zu den bedeutendsten Entdeckungen der Archäologie. Seit dem Jahr 1922, als Howard Carter das Grab im Tal der Könige entdeckt hat, ist die Faszination, die von den tausenden Grabbeigaben, den goldenen Särgen und Schreinen, den Masken und dem Schmuck des Königs ausgeht, ungebrochen. Den historischen Moment und die Geschichte der Entdeckung des Grabschatzes stellt die Ausstellung „Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze“ in einem monumentalen Gesamtzusammenhang mit 1.000 Repliken lehrreich und unterhaltsam dar. Seit der Premiere in Zürich haben über 4 Millionen Besucher eine der größten Tourneeausstellungen unserer Zeit in Europa und Asien gesehen, unter anderem in München, Madrid, Brüssel, Paris, Seoul und Amsterdam.

Tutanchamun - Ausstellung

Virtuelle Archäologie auf 4.000 Quadratmetern 

In der Arena Berlin erwartet die Besucher auf einer Fläche von 4.000 Quadratmetern „virtuelle Archäologie“: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab dreidimensional in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Die detailgetreu nachgebildeten Grabbeigaben sind in ihrer größtmöglichen Vollständigkeit weltweit einmalig. Dazu gehören Nachbildungen aller berühmten Objekte: drei der vier Schreine, alle drei Särge, der Sarkophag, alle größeren Mobiliarstücke, ein vollständig zusammengebauter Streitwagen und hunderte kleinerer Gegenstände.

Tutanchamun - Ausstellung

Der Zauber des authentischen Gesamtbildes 

Die Ausstellung möchte vermitteln, wie faszinierend es sein kann, mit Hilfe von sorgfältig gearbeiteten Repliken einen Eindruck wiederzugewinnen, der bisher nur in zweidimensionalen Schwarzweiß-Fotografien oder malerischen Rekonstruktionen nacherlebt werden konnte. Hier geht es also weniger um die Originalität und die Authentizität der Objekte als vielmehr um den Zusammenhalt beziehungsweise die Dokumentation eines vor Jahrtausenden zusammengestellten Grabschatzes, der von den Ausgräbern in seine Einzelteile zerlegt, inventarisiert und in verschiedenen Depots, Vitrinen und Schaukästen eingelagert wurde. Diesen Zusammenhalt wiederzufinden, ist eine der faszinierenden Herausforderungen, der sich die Ausstellung mit Erfolg stellt.

Pressestimmen 

»Lehrreiche Unterhaltung vom Feinsten.«
Stern

»Die Schau überwältigt nicht nur, sondern klärt auf, erschließt eine uns fremde und doch so nahe Kultur.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Ein atemberaubendes Erlebnis.«
Bild

»Die Ausstellung führt zusammen, was in Ägypten nur getrennt zu erleben ist.«
Neue Zürcher Zeitung

»Fesselnd, unterhaltsam, informativ …«
Frankfurter Neue Presse

»Diese Ausnahmeschau ist wie ein gigantisches Buch, in dem man spazierengehen kann.«
hr 2 Kultur
(Bilder: Semmel Concerts Veranstaltungsservice GmbH; facebook)

TUTANCHAMUN - Die Ausstellung

Öffnungszeiten 

9. März – 1. September 2013
Täglich von 10 bis 18 Uhr (kein Ruhetag)
Letzter Einlass 17 Uhr

Sie sollten zwei Stunden für den Besuch einplanen.

Tickets 

Buchen Sie Zeitfenster-Tickets im Vorverkauf, um Wartezeiten an der Tageskasse zu vermeiden.

Hier bequem online buchen » 

Tickets erhalten Sie auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen und telefonisch unter
030 – 479 974 77.

Adresse 

Arena Berlin
Eichenstraße 4
12435 Berlin - Treptow

www.arena-berlin.de 

Anfahrt 

U1: U-Bhf Schlesisches Tor
S8 / 85 / 9 / 42 / 41: S-Bhf Treptower Park
Bus 104, 194, 265, N65:
Haltestelle Eichenstraße/Puschkinallee

Hörführung 

Eine spannende Hörführung mit Audioguide ist im Eintrittspreis enthalten. Erhältlich in deutscher, englischer, französischer und spanischer Sprache. Für Kinder gibt es eine kindgerechte Version in allen vier Sprachen.

Information for foreign guests 

All exhibition texts are provided in English and German. An audio tour in English, French or Spanish is included in the ticket price. more » 

Schulklassen und Gruppen 

Pro 10 Schüler hat eine Begleitperson freien Eintritt. Gruppen ab 10 Personen erhalten vergünstigte Eintrittspreise.

Tickets für Schulklassen und Gruppen sind nur im Vorverkauf unter 030 / 479 974 76 erhältlich.

Führungen 

Exklusiv- und Schulklassenführungen mit Ägyptologen an frei wählbaren Terminen können unter Telefon 030 / 479 974 76 gebucht werden.

Öffentliche Führungen und Familienführungen finden zu festen Terminen statt.

Late Walk – Allein mit dem Pharao 

Exklusive Abendöffnung ab 50 Personen für Firmen, Gruppen und Vereine. Nähere Informationen unter
gruppen@tut-ausstellung.com .

Veranstaltungen 

Für Informationen zu Sonderveranstaltungen besuchen Sie bitte die Website
www.tut-ausstellung.com 

TUTANCHAMUN auf Facebook 

Facebook
Werden Sie ein Fan des Pharaos und freuen Sie sich auf Sonderaktionen und Gewinnspiele rund um die Ausstellung.