Events

Theater und Komödie am Kurfürstendamm

Der Raub der Sabinerinnen

Der Raub der Sabinerinnen

 

2011 inszenierte Katharina Thalbach erstmals „Der Raub der Sabinerinnen“ in der Komödie am Kurfürstendamm. Nach der Premiere war sich die Presse einig: „Welch ein Triumph!“ urteilte z. B. die Berliner Zeitung und die B.Z. befand: „Eine wundervolle, brüllend komische Liebeserklärung an das Theater.“

Nun kehrt der Komödienklassiker für zwei Wochen – vom 30. Juni bis 12. Juli – auf den Spielplan der Komödie am Kurfürstendamm zurück.
Thalbach inszeniert nicht nur das Stück, sondern steht auch selbst auf der Bühne.

Sie spielt darin u. a. den Theaterdirektor Striese. Dieser überredet den Gymnasialprofessor Gollwitz, der als Student eine Römertragödie geschrieben hat, ihm das Stück für eine „grandiose Aufführung“ zu überlassen. Zwar hat Gollwitz Bedenken, schließlich war das Stück eine Jugendsünde, aber die Eitelkeit siegt und die Komödie darf unter einem Pseudonym erscheinen. Es kommt, wie es kommen muss: Das Inkognito von Gollwitz wackelt und die Aufführung droht zur Blamage zu werden …

Diesmal steht neben ihrer Tochter Anna auch ihre Enkelin Nellie Thalbach auf der Bühne. mehr » 

Der Kurschattenmann

Der Kurschattenmann - Komödie Berlin

 

Es hat schon Tradition, dass Jochen Busse im Sommer an der Komödie am Kurfürstendamm gastiert. Ab dem 19. Juli ist er dort „Der Kurschattenmann“.

Der treibt in einem Kurhotel für kleinere und größere seelische Probleme sein Unwesen. Der sympathische Hochstapler setzt alles daran, den weiblichen Gästen den Kopf zu verdrehen. Er ist charmant und dreist zugleich, er ist liebevoll und aufdringlich, elegant und penetrant, er wirkt großzügig und gierig. Er ist der Kurschattenmann! Vier Frauen, die eigentlich um ihn konkurrieren, entdecken, dass sie hintergangen werden und schmieden einen teuflischen Plan, der ihn ein für alle Mal kurieren soll ...

Auf der Bühne stehen neben Jochen Busse auch Ingrid Steeger, Simone Rethel, Christine Schild und Christiane Rücker. mehr » 
(Bilder: Joachim Hiltmann; Thomas Grünholz)

Komödie und Theater am Kurfürstendamm

Termine und Tickets 

Dienstag - Samstag um 20 Uhr
Sonntag um 16 bzw. 18 Uhr

Tickets:

  • telefonisch unter 030/88 59 11 88 (Mo - Sa 10 – 20 Uhr, So 11 - 18 Uhr)
  • an den Kassen der Theater (Mo 10 - 18 Uhr, Di - Sa 10 - 20 Uhr, So 11 Uhr – Vorstellungsbeginn)

Theater und Komödie am Kurfürstendamm 

Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Die Komödie und das Theater am Kurfürstendamm sind seit Jahrzehnten deutschlandweit eine der besten Adressen für niveauvolles, großstädtisches Unterhaltungstheater. Die Traditionshäuser am berühmtesten Boulevard der Stadt sind fest verankert in der Berliner Theaterlandschaft.

Der Spielplan bietet Komödien, Boulevardstücke, Shows, Konzerte, Musicals, Lesungen: Klassisches und Modernes, Ernsthaftes und Urkomisches - immer mit Starbesetzung. mehr » 

Adresse und Anfahrt 

Theater und Komödie am Kurfürstendamm
Kurfürstendamm 206/209
10719 Berlin
Stadtplan 

Mit der U-Bahn: U1 bis Uhlandstraße, U9 bis Kurfürstendamm
Mit dem Bus: M19, 109, M29, 110, X10 bis Uhlandstraße
Parken: im Ku´damm-Karree

Theater und Komödie am Kurfürstendamm