Direkt zum Inhalt der Seite springen
EnglishFrançaisItaliano
Events

Berlinale - Internationale Filmfestspiele Berlin

5. bis 15. Februar 2015

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin (kurz: Berlinale) gehören zu den Filmfestivals der A-Kategorie. Sie sind weltweit eines der bedeutendsten Ereignisse der Filmbranche. Es werden bis zu 400 Filme in verschiedenen Sparten und Genres gezeigt. Jahr für Jahr werden rund 300.000 Tickets an das Publikum verkauft.
Berlinale 2012 - Goldener Bär
Objekt der Begierde: Der goldene Bär. © dpa

Goldener Ehrenbär für Wim Wenders

Die Filmfestspiele 2015 widmen dem deutschen Filmemacher Wim Wenders eine Hommage und verleihen ihm den Goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk. Anlässlich der Preisverleihung wird am 12. Februar 2015 im Berlinale Palast "Der amerikanische Freund" (1977) aufgeführt.

Programmpunkte

Das Festival beherbergt etliche Unterkategorien, die jede für sich genommen ein eigenes kleines Festival darstellen.

  • internationales Kino im Wettbewerb
  • Independent und Arthouse im Panorama
  • besonderes Kino speziell für ein junges Publikum in der Sektion Generation
  • Neuentdeckungen aus der deutschen Filmlandschaft in der Perspektive Deutsches Kino
  • ein geschärfter Blick auf "entfernte" Filmländer und experimentelle Formen im Forum
  • die vielfältige Erkundung filmischer Möglichkeiten in den Berlinale Shorts
Ab 27. Januar 2015 um 14 Uhr können Sie auf der Homepage der Berlinale das gesamte öffentliche Programm der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin einsehen.

Berlinale Hotel am Kurfürstendamm 

Filmhotel Berlin
Übernachten Sie zur Berlinale am traditionsreichen Kurfürstendamm und genießen Sie das cineastische Ambiente der Stadt als auch des Berliner Filmhotels! mehr » 

Die Berlinale-Jury 2015

Unter dem Vorsitz von Regisseur Darren Aronofsky entscheidet die Internationale Jury über die Vergabe des Goldenen und der Silbernen Bären: Darren Aronofsky (Vorsitz), Daniel Brühl, Audrey Tautou, Matthew Weiner, Martha De Laurentiis, Bong Joon-ho und Claudia Llosa.

Rückblick: Berlinale 2014

Überdurchschnittlich viele Arbeiten der 64. Berlinale umfassten eine Länge zwischen 20 und 60 Minuten. Kategorien wie Dokumentar-, Spiel-, Experimental- oder Kunstfilm wurden hinter sich gelassen, um eine zeitgenössische Filmsprache zu entwickeln. Eine neu eingerichtete Programmschiene warf Licht auf diese Entwicklung. Darunter waren Filme von Laura Mulvey, Marc Lewis und Faysal Abdullah, von Omer Fast, Dani Gal und Amie Siegel. Den Goldenen Bär für den Besten Film gewann: Bai Ri Yan Huo (Black Coal, Thin Ice ). Liao Fan, der Hauptdarsteller des chinesischen Films, erhielt den Silbernen Bären für den Besten Darsteller.

Der Kulturverführer Berlin schreibt:

"Cannes ist schicker. Und Venedig wärmer. Doch die Berlinale gehört trotzdem seit ihrer Gründung 1951 neben Cannes und Venedig zu den führenden Filmfestivals der Welt. Sie gilt als "Arbeitsfestival“, obwohl Stars auch in Berlin gern gesehen sind. Zu West-Berliner Zeiten hatte der Ost-West-Dialog stets absolute Priorität. Etliche Klassiker der Filmkunst sind unter den Gewinnern des "Goldenen Bären“ „ auch US-Kultfilme wie "Smoke“ von Wayne Wang (1995) und "Dead Man Walking“ von Tim Robbins (1996) liefen zuerst auf der Berlinale. Für Cineasten meist interessanter als der Wettbewerb selbst ist die zweite Sektion des Festivals, das Internationale Forum des jungen Films, das es seit 1971 gibt." Mehr zum Kulturverführer »

Auf einen Blick

Was: 65. Berlinale 2015
Wann: 5. bis 15. Februar 2015
Wo: verschiedene Orte in Berlin
Weitere Informationen: www.berlinale.de 

Berlinale Palast

Weitere Themen

Berlinale

Aktuelle Nachrichten

Mit aktuellen Nachrichten von der 65. Berlinale immer auf dem neuesten Stand sein und nichts verpassen. mehr »
Berlinale Kartenvorverkauf

Berlinale Vorverkauf: Wo und wie man Tickets kaufen kann

Tickets für über 400 Festival-Filme kaufen: Infos zu Vorverkauf und Online-Tickets. mehr »
Fertigung der Berlinale Bären

Fotostrecke: Fertigung der Berlinale Bären

In der Bildgießerei Noack in Berlin werden die Berlinale Bären aus Bronze gegossen, gefertigt und nachbearbeitet. mehr »
Kinolandschaft Berlin

Kinoprogramm

Das aktuelle Berliner Kinoprogramm plus Informationen zu den Kinos in Berlin. mehr »
Berlinale Aufsteller

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr »
(Bilder: Filmhotel Berlin; dpa; ChiuYun/ Creative Commons  ; Berlin.de; VisitBerlin; Stage Entertainment; facebook; Klicker/pixelio.de)

Berlin.de-Tickethotline

Ihr Ticket für die Hauptstadt

Berlin Welcome Card - VisitBerlin
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln & Rabatte bis 50% bei den Highlights. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Aktuelle Kultur-Nachrichten

Berlinale Bären

Daniel Brühl und Audrey Tautou in Berlinale-Jury

Der deutsche Schauspieler Daniel Brühl und die … mehr »

104. Berliner Sechstagerennen

Berliner Sechstagerennen: Spanisch-belgisches Duo geht in Führung

David Muntaner und Kenny de Ketele haben in der dritten Nacht … mehr »

ISTAF indoor 2014

Weltklasse-Hürdensprinter beim Hallen-ISTAF in Berlin

Drei Weltklasse-Hürdensprinter veredeln das … mehr »

Berlin.de auf Facebook 

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr » 

Restaurants in Berlin 

Restaurantsymbolbild Besteck
Die volle gastronomische Vielfalt Berlins erleben: Rund 2500 Restaurants, Cafés, Konditoreien und Bars in Berlin im Berlin.de-Restaurantführer. mehr » 

Berlin entdecken

Berlin
Touren, Spaziergänge, Dampferfahrten, Stadtrundfahrten und mehr »

Event-Highlights im Februar

Berlinale 2012 - Goldener Bär
Berlinale, Transmediale, Tanzolymp, 100° Berlin Festival und Shoppingtipps und Touristeninformationen: Die Berlin-Eventvorschau für Februar 2015. mehr »