Stadtlichter - Internationale Filmnächte in Treptow-Köpenick

Einladungskarte Stadtlichter #3
Bild: Nino & Felix, Lorenzo Latrofa & Marta Palazzo

Am 7. Oktober 2017 präsentiert das junge Kultur- und Filmfestival Stadtlichter. Internationale Filmnächte ein Filmprogramm aus den Partnerstädten Treptow-Köpenicks für Kinder und Jugendliche bei der Langen Nacht der Familie im FEZ Berlin. In der Zeit von 19:00 bis 21:00 Uhr können Kinder das Prinzip der Herstellung eines Trickfilms begreifen und ihre ersten kleinen Trickfilme erstellen. Das Programm “Trickfilme selbst gemacht!” findet in Kooperation mit dem Trickfilmstudio FEZ statt.
Ab 20:00 Uhr beginnt dann das internationale Filmprogramm. Hierbei begeben sich die Gäste auf eine Kurzfilmreise durch die Partnerstädte des Bezirks Treptow-Köpenick. Empfohlen wird das Programm für junge Gäste ab 8 Jahren.

Filmprogramm:

  • ALLES WEGEN EINER 5!
    Klassen 6a & 6b der Kiefholz Grundschule Treptow Köpenick, 6.54‘, Deutschland, 2016
    Der Film ist im Rahmen des Kinderrechtefilmfestival / kijufi Landesverband Kinder & Jugendfilm Berlin e.V. entstanden.
  • NINO & FELIX
    Lorenzo Latrofa & Marta Palazzo, 8.11‘, Italien, 2015
  • DOMEK / DAS HAUS
    Veronika Zacharová, 2016, 5.27‘, Tschechische Republik, 2016
  • LEON IN JANMLADA KMETOVALCA / LEON UND JANJUNGE FARMER
    Jernej Kastelec, 15‘, Slowenien, 2014
  • NOVÝ DRUG / DIE NEUEN SPEZIES
    Katerina Karhánková, 6.30‘‚ Tschechische Republik, 2013
  • DRUCIANE OPRAWKI / WOLLENE ZAHNRÄDER
    Bartosz Kędzierski, 13‘, Polen, 2014
  • MERLOT
    Marta Gennari & Giulia Martinelli, 5.40‘, Italien 2016

Weitere Informationen zum Kultur- und Filmfestival Stadtlichter finden Sie hier.