Bearbeitung von Anträgen und Bedienung während der Corona-Pandemie

Wir haben unsere Antragsbearbeitung aus Gründen des Infektionsschutzes auf Online-und Schriftverfahren umgestellt. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, wenn die Bearbeitung Ihres Anliegens etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen sollte.

Seit dem 04.05.2020 bedienen wir Kundinnen und Kunden, die sich auf unserer Website registriert haben.

Sie haben sich noch nicht registriert?

Link zu: Online-Formulare zur Registrierung beim Landesamt für Einwanderung während der Corona-Pandemie
Bild: madgooch / depositphotos.com

Dann nutzen Sie bitte unsere
Online-Formulare zur Registrierung

Sie haben sich schon registriert?

Registrierte Kundinnen und Kunden erhalten von uns Einladungsschreiben per E-Mail oder werden aufgefordert, Unterlagen einzureichen.

Sollten Sie noch kein Schreiben erhalten haben, bitten wir Sie noch um Geduld.

Bedienung ohne Einladung nur in dringenden Notfällen möglich

Ein Notfall liegt nur vor, wenn Sie aus dringenden persönlichen oder beruflichen Gründen verreisen müssen.
Bitte beachten Sie, dass Urlaubsreisen keine dringenden, persönlichen Gründe darstellen.
Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Corona-FAQ

Mehr Informationen

Link zu: FAQ zum Aufenthaltsrecht und zur Antragsbearbeitung während der Corona-Pandemie
Bild: OutStyle/Depositphotos.com
  • Nähere Informationen zum Aufenthaltsrecht und zur Antragsbearbeitung während der Corona-Pandemie finden Sie in unseren Corona-FAQ.

Hygienemaßnahmen vor Ort:

  • Bitte kommen Sie zu Ihrem Termin mit einer Nasen-Mund-Bedeckung. Sollten Sie keine Maske haben, können Sie auch ein Tuch oder einen Schal nutzen.
  • Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Sie ohne Nasen-Mund-Bedeckung oder bei Krankheitssymptomen aus Gründen des Infektionsschutzes nicht bedienen können.
  • Bitte beachten Sie die Anweisungen des Sicherheitspersonals vor Ort.