Berlin Chronik

Jahr 1712

Gründung einer Kolonial- und Materialwarenhandlung in Kölln durch David Splitgerber und Gottfried Adolph Daum, die sich zu einem der bedeutendsten Bank-, Großhandels- und Manufakturunternehmen Berlins im 18. Jh. entwickelt.
Errichtung der Sophienkirche in der Großen Hamburger Straße als Pfarrkirche für die Spandauer Vorstadt.

Anderes Datum wählen

Datum (Tag. Monat. Jahr oder Monat. Jahr oder Jahr)

Auf gut Glück

Vorherige Ereignisse

Mittwoch, 1. Januar 1710

Inkrafttreten einer neuen Stadtordnung Berlins. … mehr »

Donnerstag, 6. Februar 1710

Neues Stadtwappen und Siegel. Es zeigt einen in … mehr »

Montag, 19. Januar 1711

Übergabe einer Sternwarte im alten Marstall, … mehr »

Folgende Ereignisse

Jahr 1713

Gründung des "Theatrum anatomicum", 1724 … mehr »
Gründung eine Wollmanufaktur zur Herstellung von … mehr »

Sonnabend, 25. Februar 1713

Tod Friedrich I., Nachfolger wird Friedrich … mehr »
In unserem Spiel Damals war's können Sie Ihr historisches Wissen testen.