Beseitigung von Graffiti-Schmierereien in der Marzahner Promenade

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F3887
Vorschlags-Nr: 
2020-0133
Haushaltsjahr: 
2020-2021
Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt
Stadtteil: 

Das ist mein Vorschlag:

Beseitigung von Graffiti-Schmierereien im neu angelegten Abschnitt der Marzahner
Promenade, insbesondere des neu geschaffenen Hochbeetes gegenüber dem Mosaikbildnis

Abstimmung im Internet:
48 Bürger haben zugestimmt. (Platz 51)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Kaum fertiggestellt, sind die neuen Fassaden in der Marzahner Promenade schon beschmiert und zerstören den schönen Anblick. Eine Lösung dafür wäre eine Schutzschicht, die gleich bei der Fertigstellung oder nach einer regelmäßigen Kontrolle aufgetragen wird - unter Mitwirkung der anliegenden Gewerbetreibende .

Hinweis des Bezirksamtes: 

Der Vorschlag konnte aufgrund der Überschreitung des Bürgerbudgets nicht im Haushaltsplan 2020/2021 berücksichtigt werden.
(Bezirksamtsvorlage Nr. 0677/V)

Graffiti-Schmiererei Marzahner Promenade (C) Totz
Graffiti-Schmiererei Marzahner Promenade (C) Totz

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Archiv Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 12. Dezember 2018 - 14:46

Kostenschätzung: 15.000 €
Folgekosten: 1.000 €

Der Vorschlag wird befürwortet.

Umsetzungs-Daten

Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt