Abteilung für Wirtschaft, Straßen und Grünflächen

Die Beleuchtung des Liberty-Parkes soll wieder in Betrieb genommen werden, um den Park auch im Herbst, Winter, Frühjahr nach Einbruch der Dunkelhei zu nutzen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
113 Bürger haben zugestimmt. (Platz 10)

Das Wasserbecken auf dem Victor-Klemperer-Platz vor dem Freizeitforum Marzahn soll wieder in Betrieb genommen werden, so dass Kinder die Möglichkeit erhalten, an einer Wasserplansche zu spielen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
160 Bürger haben zugestimmt. (Platz 3)

In diesem Bereich ist die Errichtung eines Fußgängerüberweges in der Hönower Straße/Karlshafener Straße zur Verbesserung der Verkehrssicherheit erforderlich.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Der Fußgängerschutz sollte durch bauliche Massnahmen wie eine Mittelinsel und zusätzliche Warnbarken verbessert werden. Ebenso sind weitere Beschilderungen und Bodenmarkierungen wünschenswert. z.B. eine zusätzliche Beschilderung wie Überholverbot, Vorsicht Fussgänger, Tempo 30, etc.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Erneuerung Spielplatz Amanlisweg II an der Geißenweide sowie weitere Sitzmöglichkeiten für Eltern und GroßelternWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
105 Bürger haben zugestimmt. (Platz 18)

Renovierung des U-Bahnhofes, besonders der Treppenaufgänge.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Vervollständigung der Straßenbeleuchtung im Bereich der Pilgramer Straße zwischen Rahnsdorfer Straße und Straße Alt-Mahlsdorf (B1)Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Bessere Lärmschutzmaßnahmen der Biesdorfer Parkbühne umsetzen bzw. einrichten.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Die Verlegung von Berliner Kissen auf dem Fahrdamm der Deutschhofer Allee 2-22 soll zur Einhaltung des Tempolimits 30 km/h beitragen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
29 Bürger haben zugestimmt. (Platz 36)

Beispiel Hinweisschild(C) ) STZ Hellersdorf-Ost

Damit das Frauenzentrum Matilde besser aufgefunden wird, ist es sinnvoll Orientierungsschilder zusätzlich an Straßenschildern anzubringen (wie HO-KiJu-03-2010/11)
- U-Bahnhöfe Hellersdorf und Cottbusser Platz
- Maxie-Wander-Straße/Auerbacher Ring/Schneeberger Straße
- Riesaer Straße/Oelsnitzer StraßeWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
118 Bürger haben zugestimmt. (Platz 8)