Leseförderung

Fuchs-Holzfigur auf einer Decke
Bild: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin

Leseförderung und Vermittlung von Medienkompetenz ist eine wichtige bibliothekarische Aufgabe. Täglich besuchen Kitagruppen und Schulklassen die Bibliotheken, um den Umgang mit Büchern, Nachschlagewerken und unserer Datenbank zu erlernen und zu festigen.

Damit der Besuch in der Bibliothek neben dem pädagogischen Wert auch Freude macht, lesen wir eine Geschichte vor und die Kinder haben ausgiebig Zeit, sich Bücher anzuschauen.

Meistens erfolgt eine Ausleihe auf den Ausweis der Erzieherin / Lehrerin und die Kinder nehmen Bücher für einen vereinbarten Zeitraum mit in ihre Einrichtung.
Das Anmeldeformular für Erzieher/innen und Lehrer/innen finden Sie hier

Die meisten Gruppen kommen regelmäßig und bekommen so verschiedene bibliothekarische Angebote unterbreitet.

Unsere Angebote lassen sich in einem KinderBibliotheksProgramm (KiBiP) zur Sprach- und Leseförderung zusammenfassen. Es besteht aus 3 Stufen.

Stufe 1 – Vorlesezeit

Zielgruppen:

Altersgemischte Kita-Gruppen und ihre Erzieher

Lernziele:

  • Bibliotheken als Ort entdecken und Geschichten mit allen Sinnen erleben
  • Lust an Sprache und Büchern wecken
  • Fähigkeit des Zuhörens und Erzählens fördern

Angebote:

  • erstes Kennenlernen der Bibliothek und der Spielregeln
  • regelmäßige Termine mit Vorlesen und Buchausleihe
  • kreative Umsetzung von Bilderbüchern zu Themen des Kindergartenalltags
  • Bereitstellen von Medienkisten

Stufe 2 – Lesezeit

Zielgruppen:

Grundschüler der 1.-3. Klassen

Lernziele:

  • Begleitung des Leselernprozesses durch regelmäßige Besuche
  • Wecken der kindlichen Fantasie
  • Buch als Erlebniswelt

Angebote:

  • Kennenlernen der Bibliothek und der Spielregeln
  • Auswahl und kreative Umsetzung von spannenden und lustigen Geschichten
  • Begleitung von Projekten
  • Bereitstellen von Ganzleseschriften und Medienkisten

Stufe 3 – Leseprofizeit

Zielgruppen:

Grundschüler der 4.-6. Klassen

Lernziele:

  • Lesen und Lernen ein Leben lang
  • Vermittlung von Medienvielfalt und Medienkompetenz

Angebote:

  • Kennenlernen der Medienvielfalt und Nutzungsmöglichkeiten der Bibliothek
  • Buchvorstellungen von Kinderbuchklassikern und Neuerscheinungen
  • Durchführung des jährlichen Vorlesewettbewerb
  • Begleitung von Projekten
  • Bereitstellen von Ganzleseschriften und Medienkisten

Bei Interesse melden Sie sich bitte in der nächstgelegenden Bibliothek und vereinbaren Sie einen Termin für Ihren Besuch.