Inhaltsspalte

Energiesparpaket

Zwei grüne Pappkartons, davor Steckdose und Kabel
Energiesparpaket
Bild: No-Energy Stiftung f. Klimaschutz und Ressourceneffizienz

Energiesparpaket in der Erich-Weinert-Bibliothek

In Deutschland stellt das Umweltbundesamt 500 Energiesparpakete zur lokalen Ausleihe in Zusammenarbeit mit Bibliotheken und der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz zur Verfügung – mit dabei ist die Stadtteilbibliothek Erich Weinert.
Das Paket enthält neben dem Messgerät und einem Verlängerungskabel mit Ein/Ausschalter eine ausführliche Bedienungsanleitung und wichtige Informationen zum Energiesparen vom Umweltbundesamt.
Mit der Energiesparkiste können interessierte Bibliotheksnutzerinnen und -nutzer einen hochwertigen Energiekostenmonitor ausleihen und damit die häuslichen „Stromfresser“ entlarven.
Ein kleines Messgerät zeigt – zwischen Steckdose und zu untersuchendem Gerät gesteckt – den Stromverbrauch eines Elektrogerätes an.
Mit dem Messgerät können zum Beispiel auch zuverlässig die jährlichen Betriebskosten des Kühlschranks ermittelt werden und so können Sie die Frage beantworten, wie sich eine Neuanschaffung im Vergleich zum alten Gerät beim Stromverbrauch rechnet.
Aufgrund der guten Resonanz ist es gelungen, ein zweites Paket für die Ausleihe zu beschaffen. Das bedeutet, dass die Wartezeiten nicht mehr so lang sind.
Telefonische Anfrage der Verfügbarkeit und Vormerkung unter: 030/54 292 51