Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona und berlin.de/ba-treptow-koepenick/corona

Inhaltsspalte

Info-Material

Infowürfel_neben_Zeitungsstapel
Bild: Fotolia_Mathias Richter

Hier finden Sie eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Übersicht, wo sie verschiedene Materialien für und von geflüchtete Menschen finden:

Aktuelles zu Info-Material

Starting below Zero – kleines Handbuch von und für geflüchtete Frauen*

Diese Broschüre richtet sich an euch, die in einer Unterkunft für Geflüchtete leben. Sie enthält sehr viel praktische Informationen. Zudem richtet sie sich an Menschen, die euch unterstützen. In den folgenden Seiten werden Zitate, Erklärungen, Addresslisten von nützlichen Organisationen, sowie empowernde Phrasen und Illustrationen dargestellt. Die Adresslisten können lange nicht all die vielen Initiativen und Organisationen abdecken, die Unterstützung und Beratung anbieten. Weitere Informationen

Neuregelung zu Mietzuschüssen wirkt: mehr Mieten innerhalb der Richtwerte, weniger Kostensenkungsverfahren und Umzüge

Seit dem 1. Januar 2018 gibt es im Land Berlin eine Neuregelung zu den Kosten für Unterkunft und Heizung, die von den Jobcentern und den Sozialämtern für die Leistungsberechtigten nach dem SGB II, SGB XII (Sozialhilfe) und Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) übernommen werden. Neben der Anhebung der Richtwerte und Wohnflächen wurde eine ganze Reihe von weiteren wichtigen Änderungen in die Ausführungsvorschrift Wohnen (AV-Wohnen) aufgenommen. Weitere Informationen

Verfassungsschutzbericht 2017

Aus der Sitzung des Senats am 28. August 2018: In seiner heutigen Sitzung hat der Senat von Berlin den vom Senator für Inneres und Sport, Andreas Geisel, vorgelegten Verfassungsschutzbericht 2017 zur Kenntnis genommen. Senator Geisel: „Der Verfassungsschutzbericht 2017 zeigt erneut, dass wir nicht aufhören dürfen, wachsam zu sein. Extremistische Entwicklungen müssen von uns verfolgt, geächtet und geahndet werden. Weitere Informationen

Positionspapier der Alice Salomon Hochschule: Soziale Arbeit mit Geflüchteten in Gemeinschaftsunterkünften – Professionelle Standards und sozialpolitische Basis

Seit mehr als einem Jahrhundert arbeiten Sozialarbeiter_innen daran, das Wohlergehen von Menschen zu verbessern, die gesellschaftlich benachteiligt und von gleichberechtigter gesellschaftlicher Teilhabe ausgeschlossen sind. Dabei war der Rahmen, in dem sich Soziale Arbeit bewegte, lange Zeit vor allem der Nationalstaat, seine Bürger_innen, Armen und Hilfsbedürftigen. Auch heute noch ist die Soziale Arbeit Teil wohlfahrtsstaatlicher Arrangements, die nationalstaatlich geprägt sind: Weitere Informationen

Informationspaket für Geflüchtete als barrierefreie Datei in fünf Sprachen

„Informationspaket für Geflüchtete“ – die Veröffentlichung des Integrationsbeauftragten bietet Erstorientierung für Geflüchtete. Im Januar 2017 hat Andreas Germershausen, der Beauftragte des Senats für Integration und Migration das „Informationspaket für Geflüchtete“ veröffentlicht. In der Anlage übersenden wir Ihnen die barrierefreie Datei der Infopakete, die auch auf der Internetseite des Beauftragten für Integration und Migration abrufbar sind unter: Weitere Informationen