Drucksache - VIII/0316  

 
 
Betreff: Umbenennung bzw. Benennung einer Straße in Bohnsdorf
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0299/16/18
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUBzVV
   
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Ortsbezüge:2.11. Bezirksregion 10 Bohnsdorf
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
14.12.2017 
12. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Weiterbildung und Kultur Empfehlung
10.01.2018 
11. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur vertagt   
14.02.2018 
12. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur vertagt   
25.04.2018 
14. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
17.05.2018 
16. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen  (0299/16/18)
Anlagen:
Antrag, 04.12.2017, CDU
Beschlussempfehlung, 25.04.2018, WeiKu
Beschluss, 17.05.2018, BzVV

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin beschließt:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, die in Bohnsdorf zwischen der Parchwitzer Straße und dem Siebweg liegende Straße (ehemalige Gleislage), welche einfach als "Weg" bezeichnet ist, in Hedwig-von-Andechs-Weg umzubenennen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)