Auszug - Stadtteilfeste ohne Plastikmüll  

 
 
7. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen
TOP: Ö 4.6
Gremium: Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen Beschlussart: ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen
Datum: Di, 25.07.2017 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 22:00 Anlass: ordentliche
Raum: Seglerverein Rahnsdorf 1926 e. V., Vereinssaal
Ort: An den Bänken 44, 12589 Berlin
VIII/0207 Stadtteilfeste ohne Plastikmüll
   
 
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0176/10/17
 Ursprungaktuell
Initiator:B'90GrüneBA, BauStadtOrd
  Hölmer, Rainer
Drucksache-Art:AntragSchlussbericht in MdV
   Beitritt:SPD
Ortsbezüge:2.1. Gesamtbezirk

Das Bezirksamt wird ersucht, sich dafür einzusetzen, dass bei Stadtteil- und Straßenfesten in Treptow-Köpenick Getränke künftig in Pfandbechern eingeschenkt werden sollen. Bei der Vergabe solcher Festaktivitäten sollen künftig nur noch Veranstalter berücksichtigt werden, die auf die bisher noch vorherrschenden Wegwerfbecher verzichten.

 

Der Antrag wird mehrheitlich mit 11:1:1 angenommen.


Es wird folgende Beschlussempfehlung beschlossen:

 

Der Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen  hat die Drucksache auf seiner Sitzung am 25.07.2017 abschließend beraten und empfiehlt mehrheitlich (11:1:1) die Annahme desAntrages in der ungeänderten Fassung.

 

 


Abstimmungsergebnis: dafür: 11; dagegen: 1; Enthaltung: 1.


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)