Auszug - Fahrbahnschwellen zur Verkehrsberuhigung künftig fahrradfreundlicher gestalten  

 
 
26. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten
TOP: Ö 5.5.1
Gremium: Ausschuss für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten Beschlussart: ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen
Datum: Do, 25.09.2014 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:20 Anlass: ordentliche
Raum: Rathaus Treptow, Albinea-Zimmer (Raum 206)
Ort: Neue Krugallee 4, 12435 Berlin
VII/0805 Fahrbahnschwellen zur Verkehrsberuhigung künftig fahrradfreundlicher gestalten
   
 
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0505/31/14
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUStaT
Verfasser:Martin Hinz 
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung

Herr A. Fütterer trägt den Antrag vor und bittet um Zustimmung. Nach einer Diskussion wird über Antrag mit dem folgenden Ergebnis abgestimmt: 5/4/3. Damit ist der Antrag beschlossen.


Es wird folgende Beschlussempfehlung beschlossen:

 

Der Ausschuss für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten hat die Drucksache auf seiner Sitzung am 25.09.2014 abschließend beraten und empfiehlt der BVV mehrheitlich (5:4:3) die Annahme des Antrages in der ungeänderten Fassung.

 


Abstimmungsergebnis: dafür: 5 dagegen: 4 Enthaltung: 3.

 


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)