Grundstückswertermittlung

AnsprechpartnerInnen

  • Frau Kuhnert-Plessow

    Tel: (030) 90297 2570
    Fax: (030) 90297 2005
    E-Mail

  • Frau Angelrott

    Tel: (030) 90297 2568
    Fax: (030) 90297 2005
    E-Mail

  • Ermittlung von
    • Grundstückswerten
    • Rechten an Grundstückstücken
    • Mieten- und Pachtwerten für die öffentliche Hand
  • Die Erteilung von Auskünften zu den Bodenrichtwerten ist nur mündlich möglich, schriftlich nur nach Antragstellung aufgrund der Gebührenordnung (nicht per E-Mail).
  • Mitarbeit bei der Führung der Kaufpreissammlung des Gutachterausschusses.

Informationen zur Grundstückswertermittlung

Das Gesetz über das Vermessungswesen in Berlin (VermGBln) definiert u. a. die raumplanerischen und städtebaulichen Vermessungsaufgaben. Diese beinhalten die Aufgaben der Grundstückswertermittlung, sofern nicht der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin zuständig ist.

Aufgaben der kommunalen Wertermittlung:

  • Mitwirkung bei Aufgaben des Gutachterausschusses; insbesondere Erteilung von Auskünften über Bodenrichtwerte, Mitwirkung bei deren Beratung, Auswertung von Kaufverträgen für das Territorium des Bezirkes Treptow-Köpenick, Erstellung von Gutachtenvorlagen.
  • Kommunale Wertermittlung für die Bodenwirtschaft des Bezirkes Treptow-Köpenick, hier insbesondere Bewertungen von Grundstücken für vorgesehene Veräußerungen und Erwerb von Grundstücken, Bestellung von Erbbaurechten, Ermittlung des Wertes von Rechten an Grundstücken (Dienstbarkeiten), Ermittlung von Mieten und Pachten.
  • Bewertung von Maßnahmen nach dem besonderen Städtebaurecht bei Sanierungsverfahren; hier insbesondere die Genehmigungen bei Grundstücksgeschäften und die Ermittlung von Ausgleichbeträgen nach Entlassung aus dem Sanierungsgebiet.

Hinweis:
Die kommunale Grundstückswertermittlung ermittelt ausschließlich Verkehrswerte für die Grundstückswirtschaft der öffentlichen Hand.

Wertaussagen für den privaten Bereich erhalten Sie