Jugendhilfe

Sehr geehrte Damen und Herren,
in der Zeit vom 12.01.18 bis 28.02.18 ist aufgrund von intensiven und umfangreichen Bauarbeiten eine Schließung des regionalen sozialpädagogischen Dienstes und des Fachdienstes Jugendhilfe erforderlich. Eine umgehende Bearbeitung Ihrer Anliegen ist in dieser Zeit nicht möglich. Es finden keine Sprechstunden statt.
• In Kinderschutzfällen wenden Sie sich bitte an den Krisendienst unter der Rufnummer 90297 5555.
• In sonstigen dringenden Angelegenheiten können Sie in der Zeit von 9.00 – 15.00 Uhr einen Tagesdienst unter der Rufnummer 90297 – 4250 erreichen. Ihr Anliegen wird aufgenommen und an die zuständige Fachkraft weitergeleitet.
• Bereits verabredete Termine (u.a. Hilfekonferenzen) finden statt.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen

  • Fachdienstleiterin
    Frau Frömel

    Tel.: (030) 90297-4963
    E-Mail

    • Qualitätsentwicklung und Fachsteuerung der Leistungen der Jugendhilfe
    • fachliche Unterstützung der regionalen Leistungen
    • Ansprechpartner für z. B. eine Ausnahmegenehmigung nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz für ihre Kinder (wenn minderjährige Kinder z. B. in Filmen oder bei Kulturveranstaltungen mitwirken wollen).

Jugendgerichtshilfe

Link zu: Jugendgerichtshilfe
Bild: eccolo – Fotolia.com

Pflegekinderdienst

Link zu: Pflegekinderdienst
Bild: coramax - Fotolia.com